So verbinden und verwenden Sie die GoPro-Kamera mit jedem Android-Telefon

Eine GoPro-Kamera ist einer der Durchbrüche aller persönlichen und kompakten Kameras dieser Generation. Mit GoPro können Sie abenteuerlustig sein und dokumentieren Sie alle Ihre Erfahrungen ohne sich Sorgen zu machen, ob Ihre Kamera Wasser, Staub, Schlamm und dergleichen ausgesetzt ist.

Es ist auch sehr benutzerfreundlich und einfach auf Smartphones, Tablets und Smartwatches zu installieren, besonders wenn ich hier bin, um Sie durch die Sache zu führen!

Hier ist meine Anleitung zum Anschließen und Verwenden der GoPro-Kamera mit jedem Android-Gerät.

Verwandte: Beste GoPro Apps für Android

1. Laden Sie die GoPro-App auf Google Play herunter

So verbinden und verwenden Sie die GoPro-Kamera mit jedem Android-Telefon |  Freude an AndroidGoPro Google-Anwendung von Google Play

Um Ihre GoPro mit Ihrer zu verbinden Android Telefonmüssen Sie zuerst die GoPro-Kameraanwendung (ehemals Capture) auf Google Play herunterladen. Schließen Sie nach der Installation Ihre GoPro-Kamera an das Wi-Fi-Netzwerk an und befolgen Sie die Konfiguration, die auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird Verbinden Sie es erfolgreich mit Ihrem Android-Gerät. Stellen Sie sicher, dass die Kamera auch eingeschaltet ist.

Klicken Sie im Menü auf “Setup” und koppeln Sie die Kamera. Sobald dies erledigt ist, wird auf Ihrem Bildschirm eine Eingabeaufforderung angezeigt, die das Signal und gegebenenfalls das Signal anzeigt erfolgreich verbunden und kann jetzt Verwenden Sie Ihre GoPro-Kamera mit Ihrem Android-Gerät.

2. Starten Sie die Verbindung und Aufnahme von Ihrem Android-Telefon

Sobald Sie Ihre GoPro-Kamera erfolgreich mit Ihrem Android-Telefon verbunden haben, können Sie bereits mit der Erkundung der Anwendung beginnen und die Kamera über Ihr Android-Gerät steuern. Stellen Sie sicher, dass auf beiden Geräten eine microSD-Karte vorhanden ist, um alle Ihre aufgezeichneten Dateien zu unterstützen.

Starten Sie die Steuerung der Kamera, indem Sie in der Menüeinstellung auf “Steuerung” klicken. Sie können sehen, wie Ihre Kamera das Motiv über Ihr Telefon betrachtet. Sie können jetzt beginnen Aufnehmen und Aufnehmen von Videos und Szenen über Ihr Telefon und bequem eine Vorschau dessen anzeigen, was protokolliert wird.

3. Stellen Sie sicher, dass alle Verbindungen über die Wi-Fi-App funktionieren und gemeinsam genutzt werden können

So verbinden und verwenden Sie die GoPro-Kamera mit jedem Android-Telefon |  Freude an AndroidAndroid GoPro-Anwendung

Wenn Sie die Verbindung bereits testen, stellen Sie sicher, dass Ihre Steuerung und Ihr Zugriff über die Anwendung ordnungsgemäß funktionieren. Damit stellen Sie sicher, dass alles, was Sie aufzeichnen, automatisch auf Ihrem Telefon gespeichert wird. Auf diese Weise können Sie es auch von Ihrem Android-Gerät und Ihrer GoPro-Kamera herunterladen.

Wenn Sie sicherstellen, dass die Verbindungen gut funktionieren, haben Sie weniger Zeit, Ihre GoPro-Kamera jedes Mal, wenn Sie sie verwenden möchten, mit Ihrem Android-Telefon zu verbinden. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät standardmäßig aktiviert ist und Sie es nicht erneut konfigurieren müssen.

4. Importieren Sie von Ihrer GoPro-Kamera

So verbinden und verwenden Sie die GoPro-Kamera mit jedem Android-Telefon |  Freude an AndroidImportieren Sie von Ihrer GoPro-Kamera

Sobald Sie alle erforderlichen Verbindungen hergestellt haben, können Sie mit dem Import von Ihrer GoPro-Kamera auf Ihr Android-Telefon beginnen. Auf diese Weise sehen Sie auf dem Smartphone, was die Kamera sehen kann, je nachdem, wo genau Sie sie eingestellt haben.

Sie können auch die Option “Hilfe benötigen” anzeigen, wenn Sie zusätzliche Unterstützung benötigen oder Probleme beim Koppeln Ihrer beiden Geräte haben. Wenn Sie beide Geräte erfolgreich gekoppelt haben, werden Sie zur Hauptkamera, zum Bildschirm oder zum Abschnitt Coach Eye weitergeleitet.

Haben Sie immer noch Probleme, beide Geräte zu koppeln?

Wenn Sie immer noch Probleme beim Koppeln Ihrer beiden Geräte haben, können Sie Ihre WLAN-Kennung oder Ihren Namen sowie Ihr Kennwort ändern. Möglicherweise muss das Gerät nach allen Änderungen neu gestartet werden, um es neu zu starten und die genannten Änderungen zu übernehmen.

Falls es noch eine gibt müssen die Geräte behebenSie können beide neu starten und die Schritte erneut ausführen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Eingabeaufforderungsaktionen gelesen und die richtigen Optionen ausgewählt haben, um sicherzustellen, dass keine weiteren Probleme beim Pairing mit Ihrer GoPro und Ihrem Android-Telefon auftreten.