So verhindern Sie Datengebühren beim Roaming

Wenn Sie im internationalen Roaming sind oder mit anderen Worten, außerhalb Ihres Landes sind. Die Daten, die Ihr Verbindungsanbieter verliert, sind sehr absurd. Und viel kneifen. In diesem Beitrag gibt es einige Möglichkeiten, um Datengebühren zu vermeiden, wenn Sie sich außerhalb des Landes befinden.

Switch of Data Roaming ::
Datenroaming kostet Sie zusätzlich auf Ihrer Rechnung, wenn Sie Roaming betreiben. Das Telefon verwendet dann Daten für Apps wie Wetter-Apps und den Zugriff auf das Internet. Wenn Sie unterwegs sind, ist es besser, die Datennutzung zu deaktivieren. Und Sie können dies tun, indem Sie Einstellungen und Datennutzung aufrufen und einfach die Datennutzung des Telefons deaktivieren. Und wenn Sie über verfügbares WLAN verfügen, sollten Sie dies berücksichtigen und anstelle Ihrer Daten das drahtlose Netzwerk verwenden. Es kostet Sie nichts und auch die Akkulaufzeit verlängert sich, wenn Sie WLAN anstelle von mobilen Daten verwenden.

Push-Benachrichtigungen deaktivieren:
Wenn Sie die zusätzliche Datennutzung reduzieren möchten, verwenden Sie die Datennutzung. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, die Push-Benachrichtigungen zu deaktivieren. Benachrichtigt Sie Ihr Telefon darüber, dass Sie eine neue E-Mail haben? Nun, Sie können die Push-Benachrichtigungen jeder App manuell deaktivieren, indem Sie in den Einstellungen die App auswählen und das Kontrollkästchen Benachrichtigungen deaktivieren. Aber dies wäre eine mühsame Aufgabe, wenn Sie eine Reihe von Apps haben. Sie können auch die automatische Synchronisierung deaktivieren. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Konten & Synchronisieren.

Behalten Sie einen Scheck und kaufen Sie einen Plan:
Ich würde sagen, Sie verwenden Daten und wir können verstehen, dass man sich ohne Internetzugang wie ein Höhlenmensch fühlt. Wenn Sie also Daten verwenden, sollten Sie den Tag, an dem Sie Daten verwendet haben, regelmäßig überprüfen. Und stellen Sie sicher, dass Sie das von Ihnen festgelegte Limit nicht überschritten haben. Sie können auch in Betracht ziehen, beim Auszug ein internationales Internetpaket zu kaufen. Es kann ein guter Schritt sein, das Paket hinzuzufügen, würde Sie definitiv weniger kosten, wenn Sie die Daten ohne Paket verwenden, und das auch in einem anderen Land. Sie können auch eine lokale SIM-Karte des Ortes kaufen, den Sie besucht haben. Dies wäre die billigste Methode und Problemumgehung, wenn Sie das Handy auf jeden Fall festhalten müssen.

Seien Sie Wi-Fi hungrig:
Ja, sich in eine wifi-hungrige Kreatur zu verwandeln, würde auch dazu beitragen, dass Sie das Internet nutzen müssen. Besuchen Sie die nächstgelegenen Orte wie McDonalds und andere Geschäfte, die Ihnen über ihre Dienste einen Internetzugang ermöglichen. Verbringen Sie dort so viel Zeit, wie Sie möchten. Und nachdem Sie Ihre Datenanforderungen erfüllt haben, sollten nur Sie gehen. Diese Problemumgehung kostet praktisch nichts.

Dies waren also einige der Dinge und Maßnahmen, die Sie ergreifen, um die riesigen Telefonrechnungen zu vermeiden, die Ihr Kind für die Verwendung der Daten benötigt, wenn Sie auf einem Ausflugstreffen gegessen haben. Ich hoffe das würde dir helfen.

Vorheriger ArtikelDie Android-Geschichte Nächster ArtikelBeste Wetter-Apps

Ein junger Blogger, der gerne über coole Optimierungstricks und Android-Geeks schreibt, um Sie durch Ihre apk-Erfahrung zu führen.