So verwenden Sie Spotify Music als Wecker

Letzte Aktualisierung am 23. März 2021 um 06:08 Uhr von Natalia Kudryavtseva.

Sind Sie es leid, immer mit den gleichen Klingeltönen aufzuwachen, die auf Ihrem Handy verfügbar sind? Wussten Sie, dass es gibt eine sehr einfache Möglichkeit, mit Ihrer Lieblingsmusik aufzuwachen? Sie müssen lediglich Ihr Spotify-Konto mit der Clock-App auf Ihrem Smartphone verbinden. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie dies tun, damit Sie beim nächsten Alarm nicht gestört werden.


Verwendung von Spotify als Wecker

Um Spotify als Wecker zu verwenden, benötigen Sie lediglich die Streaming-Service-App und die integrierte Clock-App auf Ihrem Android-Handy. Sie müssen kein Premium Spotify-Abonnent sein, nur ein kostenloses Basiskonto reicht aus. Wenn die native Clock-App Ihres Smartphones keine Option zum Herstellen einer Verbindung zum Streaming bietet, laden Sie die offizielle Google Clock-App herunter.

1. Öffnen Sie die Uhr App und wählen Sie den Alarm aus, zu dem Sie einen Spotify-Titel als Klingelton hinzufügen möchten. Wenn die Optionen geöffnet sind, Tippen Sie auf die Melodie das befindet sich neben dem Glockensymbol.

2. Wählen Sie im nächsten Bildschirm die Option Spotify Musik Registerkarte oben:

3. Standardmäßig werden der zuletzt abgespielte Inhalt in Ihrem Konto sowie Vorschläge der Plattform angezeigt, z. B. Titel, die zum Aufwecken in Wiedergabelisten enthalten sind. Wählen Sie die gewünschte aus oder tippen Sie auf das Blau Suche Schaltfläche in der unteren rechten Ecke. Geben Sie anschließend das gewünschte Lied ein und wählen Sie das gewünschte Lied aus der Liste aus.

4. Herzlichen Glückwunsch! Es ist fertig. Jetzt können Sie die sehen ausgewählter Soundtrack neben Ihrem Wecker.

Es ist erwähnenswert, dass Sie zusätzlich zu den Songs a auswählen können Wiedergabeliste oder sogar ein Podcast als Klingelton für Ihren Wecker. Denken Sie auch daran, dass Sie den Vorgang für jeden Alarm wiederholen müssen, wenn Sie mehr als einen Alarm gespeichert haben.