Stellen Sie unter Windows 8.1 einen Alarm für niedrigen Batteriestand ein

Letztes Update am 20. Juli 2020 um 02:41 Uhr von Aoife McCambridge.

Es kann nützlich sein, Windows 8.1 auf zu konfigurieren Spielen Sie einen Ton ab, wenn Ihr Laptop einen niedrigen oder kritischen Akkuladestand erreicht Damit Ihnen in wichtigen Momenten nie die Batterie ausgeht und Sie nicht gespeicherte Dokumente verlieren. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie auf Ihrem Computer unter Windows 8.1 einen Alarm für niedrigen Batteriestand einstellen können.


Stellen Sie unter Windows 8.1 einen Alarm für niedrigen Batteriestand ein

In einem ersten Schritt definieren wir den Batterieprozentsatz für jede Stufe. Gehe zum Systemsteuerung> Energieoptionen. Wählen Sie einen Energieplan und klicken Sie auf Planeinstellungen ändern. Klicken Ändern Sie die erweiterten Energieeinstellungen. Erweitern Sie die Kritischer Akkuladestand Eingabe und stellen Sie den Prozentsatz ein. Erweitern Sie die Niedriger Batteriestand fett> Eingabe und stellen Sie den Prozentsatz ein.



Den Wecker stellen. Gehen Sie zu Systemsteuerung> Sound. Klicken Sie auf die Registerkarte Sound Kritischer Batteriealarm Veranstaltung. Klick auf das Geräusche Menü und wählen Sie “Windows-Batterie Critical.wav“oder irgendein anderes Geräusch.

Wiederholen Sie den Vorgang für die Alarm bei schwacher Batterie Veranstaltung.