Surface Book-Tipp: Passen Sie den Surface Pen mit den Stiftspitzen an

Surface Book-Tipp: Passen Sie den Surface Pen mit den Stiftspitzen an

Surface Book wird mit dem neuen Surface Pen geliefert, der eine Reihe von Verbesserungen gegenüber Vorschau-Stiften bietet. Dazu gehört die Möglichkeit, die Stiftspitze dank des neuen Surface Pen Tip Kits gegen die von Ihnen ausgewählten Spitzen auszutauschen.

Das Surface Pen Tip Kit enthält vier verschiedene Spitzen, von denen jede einem bestimmten Bleistifttyp im europäischen System zur Messung der Bleistifthärte nachempfunden ist. Dieses System bezeichnet eine Skala, die von 9H (am härtesten) bis 9B (am weichsten) reicht, wobei HB genau in der Mitte sitzt und den Standardschreibstift bezeichnet. In diesem System steht “H” für “hart” und “B” für “schwarz”.

Die Spitzen im Pen Tip Kit enthalten zwei harte Spitzen (2H und H), eine mittlere Spitze (HB) und eine weiche (oder schwarze) Spitze (B). Die Spitze, die mit dem Surface Pen geliefert wird, ist HB, der Standard-Schreibstift.

Stift-Kit

Genauer gesagt erhalten Sie:

2H. Microsoft sagt, dass dieser Tipp „ein sehr reibungsarmes Erlebnis“ bietet. Dies ist eine andere Art zu sagen, dass er einem sehr harten Stift nachempfunden ist und sich daher am besten für sehr dünne Linien eignet. Physikalisch hat die Spitze einen sehr dreieckigen Kopf mit einem kleinen Endpunkt aus hartem Kunststoff.

H. H. Diese „reibungsarme“ Stiftspitze gilt als „hart“, bietet jedoch etwas mehr Weichheit als die 2H-Version. Wie die 2H-Spitze ist sie aus Kunststoff, jedoch mit einem etwas größeren Ende.

HB. Diese Spitze mit mittlerer Reibung ist die Spitze, die mit dem Surface Pen geliefert wird, und bietet einen weichen, mittleren, gummiartigen, weichen Endpunkt. Es kann dünne und helle sowie dunkle und schwere Striche erzeugen.

B. B. Diese Spitze mit hoher Reibung bietet das weichste Stifterlebnis, das am besten für dunkle, dicke Striche geeignet ist. Die Spitze ist mittelgroß und hat einen weichen, gummiartigen Endpunkt.

Um die Spitze zu wechseln, können Sie das eingebaute Extraktionswerkzeug verwenden – im Grunde eine Art Kunststoffpinzette -, das in das Surface Pen Tip Kit integriert ist: Fassen Sie einfach die Spitze, die sich derzeit im Stift befindet, und ziehen Sie sie heraus. Ersetzen Sie dann die Spitze von Hand durch eine der anderen Spitzen im Kit, und beachten Sie, dass das farbige Ende der Spitze in den Stift passt.

Ich habe ein bisschen mit den verschiedenen Tipps experimentiert, um zu sehen, wie sie sich unterscheiden. Ehrlich gesagt ist der Unterschied zwischen jedem ziemlich subtil.

Schreiben

Die beste Nachricht ist jedoch, dass das Surface Pen Tip Kit mit nur 10 US-Dollar sehr kostengünstig ist. Sie können dieses Kit jetzt im Microsoft Store oder bei Amazon.com erwerben.

Stift-Kit-Box

Etikettiert mit Surface Book, Surface Pen