Surface Hub Ruft das Windows 10 Anniversary Update ab

Surface Hub Holen Sie sich das Windows 10 Anniversary Update

Bereits im Juli wussten wir, dass Microsoft die Einführung des Windows 10-Jubiläumsupdates auf verschiedenen Plattformen durchführen würde. Aber ich hatte nicht bemerkt, dass Surface Hub warten musste diese sehne dich nach dem Jubiläums-Update.

„In den letzten 6 Monaten haben wir eng mit unseren Kunden zusammengearbeitet, um Feedback zu erhalten, wie wir das Surface Hub-Erlebnis weiterhin zum weltweit besten Erlebnis für die Zusammenarbeit machen können“, schreibt Julia Atalla, Microsoft-Direktorin für Surface-Marketing, in einem neuen Beitrag zum Windows-Geräteblog. “Dieses Feedback steht im Vordergrund, wenn wir herausfinden, was als nächstes für Surface Hub kommt.”

In diesem Sinne führt Microsoft jetzt das Windows 10-Jubiläumsupdate für Surface Hub über Windows Update ein. Es wird schrittweise eingeführt, daher sagt Microsoft, dass alle Kunden es bis Anfang November installieren sollten. Und da die Version von Windows 10 auf Surface Hub für dieses Gerät stark modifiziert ist, verfügt die Version des Jubiläums-Updates über einzigartige neue Funktionen.

Diese schließen ein:

Farbunterstützung für Word, Excel und PowerPoint. Mit dem Jubiläums-Update unterstützen die gebündelten Versionen von Word, Excel und PowerPoint jetzt das Einfärben. “Dies bedeutet, dass die Benutzer jetzt einen Stift in die Hand nehmen können, um direkt in ihren Word-Dokumenten oder Excel-Tabellen auf dem Hub mit Anmerkungen zu versehen”, sagt Atalla. “Wir haben dem Menüband außerdem eine Symbolleiste zum Zeichnen mit einer Vielzahl von Farbwerkzeugen hinzugefügt.”

Gleichzeitige Stift- und Berührungsunterstützung. Jetzt können Surface Hub-Benutzer Inhalte mit beiden Händen bearbeiten. Dies bedeutet zwei Hände mit Berührung oder eine Mischung aus Stift und Berührung. Dies funktioniert mit mehreren Benutzern und auch wenn mehrere Apps gleichzeitig geöffnet sind.

Speichern und Abrufen von Whiteboards mit OneDrive. Jetzt können Sie sich anmelden, um Whiteboards mit OneDrive zu speichern und abzurufen, damit Sie dort weitermachen können, wo Sie beim letzten Meeting aufgehört haben.

Peripherieunterstützung durch Dritte. Microsoft hat Unterstützung für Audio-, Video- und Mikrofonperipheriegeräte von Drittanbietern hinzugefügt, darunter BiAmp TesiraForte CI, Jabra 810, Logitech PTZ Pro, Polycom CX5100 und mehr.

Zusätzliche Funktionsupdates. In dieser Version gibt es eine Vielzahl weiterer Feature-Updates: Edge unterstützt jetzt Flash, verschiedene Verbesserungen von Skype for Business, UI / UX-Optimierung, bessere Unterstützung für die IT-basierte Verwaltung und Bereitstellung über Intune und vieles mehr.

Auf der Surface Hub-Update-Verlaufswebsite finden Sie eine vollständige Liste der Neuerungen.

Getaggt mit Surface Hub