TerraView startet Business-Drohne mit mehr als 70 Minuten Flugzeit

DAS TerraViewDas in Kalifornien ansässige Technologieunternehmen für Fluggesellschaften wurde mit der Überzeugung gegründet, dass eine revolutionäre Drohne einen außergewöhnlichen ROI für alle Arten von Industrieanwendungen erzielen kann. Diese Vision brachte den Ingenieur, Erfinder, Hollywood Art Director und Produktionsdesigner zusammen Derek Hughesmit dem ehemaligen Navy-Kampfpiloten, Paul Ausley, der auch 30 Jahre lang CEO eines Unternehmens war, das vom US-Verteidigungsministerium eingestellt wurde.

Die einzigartige Kombination von Wissen und Erfahrung beider führte zur Entwicklung der RangePro X8, am 5. November gestartet, entworfen, um zu haben Flugzeit über 70 Minuten unter realen Bedingungen mit einem Standardsatz von Sensoren.

“Wir freuen uns sehr über die Rekordflugzeit und die Datenerfassungsfunktionen des RangePro X8, die diese Drohne zur leistungsstärksten ihrer Klasse machen.” – – Bruce Myers, Präsident von TerraView.

Es wurde speziell für Unternehmens-, Erste-Hilfe- und Regierungszwecke entwickelt, wo Ihre Hauptfunktion ist die Datenerfassung. Im Vergleich zu Wettbewerbern ist die RangePro X8 bietet an:

– Längere Flugzeiten: Das hocheffiziente Design in Verbindung mit Batterien mit größerer Kapazität führt zu 2,5x längere FlugzeitenSo können Kunden mit weniger Energie und weniger Zeit für den Batteriewechsel und die Wartung mehr arbeiten.

– Längere Lebensdauer: Jeder RangePro X8-Akku unterstützt mehr als 500 Ladezyklen während seiner gesamten Nutzungsdauer.

– Niedrigere Gesamtbetriebskosten: Längere Flugzeit und Lebensdauer in Kombination mit effizientem Design sorgen für niedrigere Kosten pro Flugstunde. Reduzierung der Gesamtbetriebskosten und Steigerung des ROI.

– Mehrere Flugsteuerungssysteme: Erhältlich mit A3- oder Pixhawk-Flugsteuerungssystemen.

Fortsetzung nach Werbung

“Wir wissen, dass Kunden in erster Linie an der Sicherheit, Langlebigkeit und dem ROI ihrer Investitionen interessiert sind.” – Bruce Myers, Präsident von TerraView.

RangePro X8 bietet Funktionen zum Erfassen von Daten in den folgenden Szenarien:

– – Volumenstudien;

– – Wärmebild;

– – Strukturelle Integritätsforschung;

– – Geländekartierung und -modellierung;

– – Planung von Baustellen;

– – Inspektion von Sonnenkollektoren;

– – Pipeline-Inspektion;

– – Turminspektionen;

Fortsetzung nach Werbung

– – Inspektion von elektrischen Übertragungsleitungen.

“Deshalb sind wir so stolz darauf, dass der RangePro X8 nicht nur in der Flugzeit besser ist als die Konkurrenz, sondern auch mit den hochwertigsten Materialien entworfen und nach Mil-Spec-Standards gebaut wurde.” – Bruce Myers, Präsident von TerraView.

Ö RangePro X8 ist vielseitige Plattform. Es ist mit verschiedenen Gerätetypen kompatibel und kann problemlos an alle geschäftlichen Anforderungen angepasst werden. Zusätzliche Funktionen umfassen:

– – Standardschutzstufe IP43;

– – Höchstgeschwindigkeit von 90 km / h bei einem Hub / Gewichts-Verhältnis von 3: 1;

– – 360-Grad-Antikollisionslichtsystem, erkennbar für 5 km bei schlechten Lichtverhältnissen;

– – Leicht und tragbar, kann es zusammengeklappt und in einen Rucksack gepasst werden.

– – Sehr stabiler Flug bei stärkerem Wind;

– – Antrieb und Leistungsredundanz.

“RangePro X8 ist ein Game Changer, der militärische Technologie einsetzt, um Drohnenmissionen effizienter und effektiver zu gestalten. Dieses Produkt erweitert sofort die Geschäftsfähigkeiten, die Perspektive und den Wettbewerbsvorteil.” – Bruce Myers, Präsident von TerraView.

Der RangePro X8 hat auch Stützen für verschiedene Kardanringe, die folgende Ausrüstung transportieren können:

A3 Flugsystem

– – Zenmuse X3;

– – Zenmuse XT Thermal;

– – Zenmuse XT2 Dual Cam;

– – Zenmuse Z3;

– – Zenmuse X5 / X5R;

– – Zenmuse Z30;

– – Micasense Red Edge.

Pixhawk-System

– – Viewpro Q10F;

– – Viewpro Z30F;

– – Viewpro Q30T;

– – Viewpro Z40K;

– – Viewpro Mini Z10TIR.

Beide Systeme

– – FLIR Duo Pro;

– – FÜHREN.

Die einzigartigen Eigenschaften von RangePro X8 kann für verschiedene Sektoren wie Energie, Landwirtschaft, Bauwesen, Retter, Bergbau und Regierung angepasst werden. Auf der Website des Unternehmens finden Sie weitere Informationen zur Drohne.

Quelle: Suanews