Thurrott Daily: 22. Dezember

Thurrott Daily: 22. Dezember

Vor 8 Jahren diese Woche: Boston, MA.

Einige Leckerbissen aus dem Internet.

22.12.2015 17:21:12 Uhr

Microsoft bietet einige Fitness-Tipps

Der Microsoft Health-Blog befindet sich im vierten Teil einer Reihe von Beiträgen zu „Map to Fitness“. Im heutigen Beitrag geht es darum, einen intelligenten Plan für Ihre Fitnessziele zu erstellen.

Ihr Plan definiert, wohin Sie gehen und wie Sie dorthin gelangen. Planung ist vielleicht die kritischste Komponente Ihres MAP to Fitness. Dies kann ein zeitaufwändiger Prozess sein, insbesondere wenn er gut durchgeführt wird. Je detaillierter Ihr Plan ist, desto einfacher ist es jedoch, ihm zu folgen, und desto besser sind Sie auf die Unebenheiten auf der Straße vorbereitet, die sicher kommen werden.

Ihr Plan muss spezifisch, messbar, umsetzbar, relevant und zeitgebunden sein. So können Sie das SMART-Framework verwenden, um Ihren Plan zu definieren.

Lesenswert. Ich denke viel über Gesundheit und Fitness nach. Und tun Sie wenig dagegen.

Chromecast unterstützt jetzt mehr Spiele

Diese Woche hat der offizielle Chrome-Blog eine Chromecast-Funktion hervorgehoben, die ich noch nicht ausprobiert habe: Sie können einige Smartphone-Spiele mit dem angeschlossenen Gerät spielen.

Pünktlich zu den Feiertagen fügen wir der Liste weitere Chromecast-fähige Spiele für Android und iOS hinzu.

Das Casting ist jetzt Rovios Angry Birds Friends mit dem beliebtesten roten Vogel aller, bei dem Sie an wöchentlichen Turnieren teilnehmen können. Ebenfalls erhältlich ist Ubisofts Driver Speedboat Paradise, in dem Sie mit Ihrem Boot durch wunderschöne Kanäle und Wasserstraßen auf der ganzen Welt fahren.

Wir stellen auch einige neue familienfreundliche Hasbro-Spiele vor, die für das Kinoerlebnis überarbeitet wurden, darunter Monopoly Here & Now, Yahtzee Blitz, Das Spiel des Lebens und Scrabble Blitz 2.0. Dies sind perfekte Begleiter für die Ausfallzeit, bevor der Ball an Silvester fällt. Und schließlich freuen wir uns, Ihnen eine neue Möglichkeit vorstellen zu können, Risiko zu spielen – auf Chromecast. Jetzt können Sie mit Freunden und Familie um die Weltherrschaft kämpfen. (Hasbro-Spiele nur in den USA und in Kalifornien erhältlich)

Einige dieser Spiele bieten Split-Screen-Erlebnisse, bei denen Sie einige Dinge auf Ihrem Telefon und andere auf dem großen Bildschirm sehen. (Sie können sich vorstellen, dass ein Karten- oder Brettspiel mit mehreren Spielern so gut funktioniert.) Sehr cool.

9 Dinge, die Android kann, was iOS nicht kann

Dieser hat meine Aufmerksamkeit erregt, weil es sich um eine Mainstream-Medienpublikation handelt, die versucht, normalen Menschen Technologie zu erklären. (Dies ist etwas, was das Wall Street Journal und die New York Times heutzutage ziemlich konsequent vermasseln.)

Wenn Sie sich für ein Smartphone entscheiden, ist die Option zwischen Android und iOS die erste Entscheidung, die Sie treffen, und die mit den größten Auswirkungen. Versiegeln Sie sich in Apples ummauertem Garten oder entspringen Sie dem abwechslungsreichen und anpassbaren Android-Erlebnis? Jede Wahl hat ihre Vor- und Nachteile. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, wollen wir einige der Dinge erläutern, die Open-Source-Android tun kann und die das iPhone nicht kann.

Ich werde nicht den gesamten Artikel ausschneiden und einfügen, aber die wichtigsten Punkte hier sind, die Standard-Apps zu ändern, die Benutzeroberfläche anzupassen, den Akku zu wechseln, (einen) Energiesparmodus zu verwenden, mit einem USB-Kabel zu laden, (drahtloses Laden zu verwenden) , erweitern Sie den Speicher, (verwenden) Sie HDMI-Ausgang und (nutzen Sie) Bildschirme mit höherer Auflösung.

Also … Hit oder Miss, denke ich.

Pandora begnügt sich mit Musikverlegern

Ich bin mir nicht sicher, ob jemand dieser Geschichte Aufmerksamkeit geschenkt hat, da es sich um eine Art Sache hinter den Kulissen handelt, aber Pandora hat sich endlich mit den beiden größten Musikkataloginhabern in den USA abgefunden und damit einige Unsicherheiten für die Geschichte beseitigt Musikdienst Zukunft. Der WSJ berichtet:

Das Internetradio-Unternehmen Pandora Media Inc. hat mit den beiden größten Aufführungsrechtsgruppen des Landes Verträge abgeschlossen, um ihre kombinierten 20 Millionen Songs mehrere Jahre lang zu spielen, nachdem sie jahrelang vor einem Bundesgericht mit beiden um Lizenzgebühren gekämpft hatten.

Pandora, A SCAP und BMI lehnten es ab, die spezifischen Vertragsbedingungen zu teilen, sagten jedoch in einer gemeinsamen Erklärung, dass die Deals es sowohl A SCAP als auch BMI ermöglichen, ihr Ziel zu erreichen, ihren Songwritern und Verlegern verbesserte Performance-Lizenzgebühren zu liefern, während Pandora dies tun wird Profitieren Sie von einer höheren Tarifsicherheit und der Möglichkeit, das Produktangebot des Unternehmens im Laufe der Zeit um neue Flexibilität zu erweitern. “

Als nächstes wird Pandora versuchen, auch Verträge mit Plattenfirmen abzuschließen, damit On-Demand-Streaming angeboten und in internationale Märkte expandiert werden kann.

Ford soll mit Google bei fahrerlosen Autos zusammenarbeiten

Einem Bericht von Automotive News zufolge arbeitet Ford bei einem fahrerlosen Auto mit Google zusammen. Da dies nur ein Video ist, nimmt Reuters hier die Geschichte auf:

Google soll mit dem Autohersteller Ford Motor Company in Gesprächen sein, um beim Aufbau der autonomen Autos des Internet-Suchunternehmens zu helfen.

Der Vertrag über die Auftragsfertigung wird voraussichtlich während der jährlichen Internationalen Messe für Unterhaltungselektronik in Las Vegas in der ersten Januarwoche abgeschlossen, so Automotive News.

Es wird erwartet, dass Google seine Einheit für selbstfahrende Autos herstellt, die Fahrten zum Mieten anbietet.

Getaggt mit Thurrott Daily