TikTok ist für Android TV verfügbar, steht Ihnen jedoch möglicherweise noch nicht zur Verfügung

Es besteht kein Zweifel, dass das Internet der perfekte Ort ist, um Ihre Zeit zu verschwenden. Sie scrollen durch Ihre Social-Media-Konten und als nächstes wissen Sie, dass Sie mehrere Stunden lang angesaugt wurden. Wenn Sie Ihre Zeit sinnvoll nutzen möchten, sollten Sie sich vom Internet fernhalten – wenn Sie können.

Aber jetzt gibt es eine neue Herausforderung, um produktiv zu bleiben – TikTok kommt zu Android TV. Dies könnte möglicherweise den Anspruch auf Produktivität im Keim ersticken. Es gibt jedoch einen Haken: Es ist möglicherweise noch nicht für Sie verfügbar.

Lesen Sie: Wie Android Sie inmitten von Coronavirus gesund halten kann

Die TikTok-App kommt auf Ihre Android-Fernseher

TikTok ist eine der Apps, die die Welt im letzten Jahr im Sturm erobert haben, als die Welt völlig blockiert war. Fast jeder mit einem Telefon hat sich für die App registriert. Diejenigen, die sich anfangs dem Drang widersetzten, landeten trotzdem auf der Plattform.

Mit süchtig machenden Inhalten wie Comedy, Unterhaltung, Tutorial, Bildung und vielem mehr ist es einfach, stundenlang in sich hineingezogen zu werden. Jetzt ist es noch einfacher, mehr Zeit auf der Plattform zu verbringen. Die TikTok-App ist jetzt auf Googles Android TV verfügbar.

Lesen Sie auch: So verbinden Sie Google Home mit Insignia TV (4 einfache Methoden)

Die TikTok-App kommt auf Ihre Android-Fernseher (Bildnachweis an den Besitzer)Die TikTok-App kommt auf Ihre Android-Fernseher (Bildnachweis an den Besitzer)

Die App ist im Google Play Store erhältlich. Grundsätzlich funktioniert die TikTok-App für Android TV genauso wie die mobile App. Videos und andere Inhalte werden im Feed angezeigt, in dem Benutzer einen Bildlauf durchführen können, um weitere Inhalte anzuzeigen.

Wenn Sie schon seit einiger Zeit auf der Plattform sind, wissen Sie, dass auf TikTok hochgeladene Videos kurz und vertikal sind. Erwarten Sie also, dass die Videos nur auf einem Teil Ihres Fernsehbildschirms mit dem Titel, der Kategorie sowie anderen Details angezeigt werden, die wie unten gezeigt zur Seite verschoben wurden.

Sie können so ziemlich alles mit der App auch auf Android TV tun. Wenn Sie es öffnen, können Sie durch Ihren personalisierten Feed scrollen. Sie können die linke und rechte Taste auf Ihrer TV-Fernbedienung verwenden, um zwischen Videos vorwärts oder rückwärts zu springen. Sie können auch die Abwärtstaste für Optionen wie Profil, Gefällt mir und Kommentare drücken.

Erst nachdem Sie sich in der App angemeldet haben, können Sie die Kommentare zu den Videos anzeigen. Weitere Optionen sind Bericht, Nicht interessiert und Loop-Video – alle befinden sich hinter der Schaltfläche Mehr. Wenn Sie erneut drücken, können Sie auf verschiedene Kategorien für den Inhalt zugreifen, den Sie durchsuchen.

Nicht ohne einen Haken …

Natürlich verlief dieser Start nicht reibungslos. Aus irgendeinem Grund kann die App nicht auf allen Android-Fernsehern weltweit installiert werden. Insbesondere in den USA kann die App nicht auf Android TV-Geräten installiert werden, auch nicht auf Chromecast mit Google TV.

Leute bei Android Polizei in Großbritannien haben die App erfolgreich auf einem Chromecast installiert; Sie scheiterten jedoch mit einem Schild in derselben Region. Einige Benutzer haben sich an Reddit gewandt, um ihre Frustration über dieselben Probleme auszudrücken. Aber Benutzer in Australien haben überhaupt keine Probleme.

Es ist immer noch nicht klar, wo das Problem liegt oder warum die App nicht in anderen Regionen installiert werden kann. Eines ist jedoch sicher: TikTok ist gerade dabei, auf Android TV zu erscheinen. Und wie es aussieht, kommt es sehr, sehr bald.