Tipp: Tauschen Sie eine ältere Oberfläche gegen eine Surface Pro 3 aus

Microsoft lässt Kunden jetzt ältere Surface-Geräte gegen Guthaben gegen ein neues Surface Pro 3 eintauschen. Dieses Angebot weist eine Reihe von Einschränkungen auf. Die größte ist jedoch, dass Sie es ignorieren sollten, da es anderswo bessere Angebote gibt.

Bevor Sie dazu kommen, ist die größte Frage natürlich, ob Sie jetzt überhaupt ein Upgrade auf ein Surface Pro 3 durchführen sollten. Wenn man bedenkt, wo wir uns im Zeitplan befinden, könnte man sich vernünftigerweise fragen, ob sie auf die nächste Produktrevision warten sollen. In der Tat habe ich dieses Problem kürzlich in Ask Paul angesprochen: Surface Pro 3 jetzt kaufen oder auf Surface Pro 4 warten? und bemerkte, dass ich warten würde, wenn dies meine eigene Entscheidung wäre. Warum? Da die Hardware in Surface Pro 3 bereits eine Generation hinterherhinkte, als das Produkt letztes Jahr auf den Markt kam, und Microsoft möglicherweise bis zum Start von Windows 10 (September) für ein Surface Pro 4 (oder was auch immer) zurückhält, wird dieses Gerät sein viel aktueller.

Das heißt, je nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen sieht dieses Angebot auf der Oberfläche nicht so schlecht aus. Seien Sie sich nur der kleinen Details bewusst. Und wissen Sie, dass Sie es anderswo genauso gut oder besser machen können.

Erstens die Vorbehalte.

Es ist ein vorübergehendes Angebot. Sie müssen Ihr Surface bis zum 8. März 2015 eintauschen und dann bis zum 8. April 2015 ein neues Surface Pro 3 (ab 699 USD) kaufen.

Microsoft sagt dann, dass Sie mit einem früheren Surface-Trade-In „bis zu 650 US-Dollar für den Kauf von Surface Pro 3 erhalten können“. Das ist völliger Schwachsinn. Die einzige Möglichkeit, diese Art von Geld für einen früheren Surface-Trade-In zu erhalten, besteht darin, dass dieser vorherige Surface eine – warte darauf – die teuerste Version des Surface Pro 3 war. Oder vielleicht auch nicht: als ich den Trade-In berechnet habe Wert des High-End-Surface Pro 3, das sie dokumentieren, einschließlich des Netzteils und eines Type Cover, erhielt ich ein Angebot von nur 550 US-Dollar.

Zitat

Sie können auch nur eine Oberfläche eintauschen. Das macht Sinn, ich weiß. Aber für diejenigen mit mehreren Geräten – sagen wir ein Surface RT und eine Art Surface Pro – wäre es schön, endlich die Vergangenheit hinter sich zu lassen und auf das neueste Gerät umzusteigen. Aber das kannst du nicht machen. Sie können lediglich ein Gerät im funktionierenden oder nicht funktionierenden Zustand eintauschen und dann optional ein Netzteil und / oder eine Typ- / Touch-Abdeckung hinzufügen. Seltsamerweise ändert dieses Zubehör oft nicht den Inzahlungnahmewert.

Um zu sehen, wie sich dies auswirken könnte, habe ich einige verschiedene potenzielle Oberflächen-Inzahlungnahmen überprüft. Es ist lustig, wie sehr sich der Wert je nach den Umständen ändert.

Zum Beispiel wurde ein nicht funktionierendes Surface Pro 2 (64 GB) ohne Netzteil oder Tipptastatur für nur 4 US-Dollar angegeben, was sehr lustig ist. Als ich diese Konfiguration jedoch später erneut versuchte, wurde mir gesagt, dass „Surface in einem funktionsfähigen Zustand sein muss, um Anspruch auf diese Aktion haben “, obwohl„ nicht erwerbstätig “eine Option ist. Ändern Sie es in Arbeit und es ist 122 $ wert. Wenn Sie ein Netzteil und eine Touch-Tastatur einstecken, ist es immer noch nur 122 US-Dollar wert. Seltsam.

Wenn ich mir Surface 2 (RT-basiert, 32 GB, nur Wi-Fi) anschaue, sehe ich, dass die Arbeitseinheit einen Wert von 105 US-Dollar hat. Fügen Sie auch hier das Zubehör hinzu, und der Inzahlungnahmewert steigt nicht an.

Es gibt keine Möglichkeit, anderes Surface-Zubehör wie das Power Cover einzutauschen, was zu schade ist.

10 Sekunden Recherche zeigen jedoch, dass Sie ähnliche Preise von anderen Trade-In-Sites erhalten können. Und Sie müssen kein Surface Pro 3 kaufen oder sich an einen beliebigen Zeitplan halten, um davon zu profitieren. Sie können auch mehrere Geräte und Zubehörteile eintauschen. (Aber seltsamerweise nicht diese Power-Abdeckung.)

Zum Beispiel ist ein Surface Pro 2 (64 GB) bei Amazon.com Trade-In bis zu 193,20 US-Dollar wert oder 183,55 US-Dollar in „gutem“ Zustand. Das ist viel besser als das Microsoft-Angebot, obwohl Sie in Form eines digitalen Guthabens von Amazon.com bezahlt werden. Was ich für so gut wie Bargeld halte, aber was auch immer. Ebenso ist das Surface 2 (32 GB) bis zu 160,40 US-Dollar wert, ebenfalls ein viel besseres Angebot als das Microsoft-Angebot.

Bei Gazelle ist das Surface Pro 2 (64 GB) bis zu 171 US-Dollar wert, wenn Sie das Zubehör einwerfen. Und das Surface 2 (32 GB) ist bis zu 151 US-Dollar wert (mit Zubehör).

In Anbetracht dessen rate ich Ihnen, auf Surface Pro 4 (oder ein potenzielles Core M-basiertes Surface 3) zu warten und alle vorhandenen Surface-Geräte, einschließlich aller relevanten Zubehörteile bei Amazon.com, Gazelle oder ähnlichem, einzutauschen Bedienung. Sie werden mehr bekommen und mehr Möglichkeiten haben.