Verwenden Sie Ihr Android, um ein besserer Outdoor-Mann zu werden

Die gute, altmodische Natur im Freien widerstand sehr lange der Technologie, aber mit Hilfe von Android können Sie Ihre Wildniserlebnisse erweitern und sie viel besser machen. Wenn Sie zu den Leuten gehören, die einen physischen Kompass einem digitalen vorziehen, zielt dieser Artikel darauf ab, Ihre Vorgehensweise im Freien zu ändern.

Es gibt eine Menge Aktivitäten, die Sie im Freien ausführen können, aber wenn es darum geht, als Naturliebhaber bezeichnet zu werden, fällt Ihnen das Jagen, Angeln und Wandern ein. Und wie immer zielt Android darauf ab, die Funktionsweise aller drei und vieles mehr zu verbessern.

Ich bin ganz ehrlich, ich bin keine sehr Outdoor-Person und vielleicht habe ich deshalb einen Beruf gewählt, der meine „Indoor-Ness“ ergänzt. Ich gehe nicht gerne nach draußen, weil ich in einer großen Stadt lebe und es nicht viel Natur zu entdecken gibt.

Wenn Sie jedoch gerne Kanu fahren oder bergige Wanderwege gehen, kann Android Ihnen bei all Ihren Abenteuern eine große Hilfe sein. Während diese Apps möglicherweise nicht in der Lage sind, die Outdoor-Erlebnisse vollständig zu überarbeiten, werden Sie mit Sicherheit zu einem besseren Outdoor-Mann.

Holen Sie sich Android Wear

Wenn Sie eine Digitaluhr mit einem Kompass auf der Hand haben, ist dies viel besser. Sie können nicht nur wichtige Informationen direkt am Handgelenk abrufen, sondern müssen auch nicht Ihr Smartphone herausnehmen, um eine Wegbeschreibung zu erhalten. Ich denke, dies ist ein Muss in einem technologisch fortschrittlichen Outdoor-Arsenal.

Heutzutage gibt es eine Menge verschiedener Android Wear-kompatibler Uhren, von denen die meisten auch wasserdicht sind. Holen Sie sich einen guten, stabilen Gurt mit einem wasserdichten Körper und Sie sind auf jede Aktivität eingestellt, außer auf Tiefseetauchen.

Holen Sie sich eine Power Bank

Der einzige Nachteil, ein Android-Smartphone oder -Tablet zu besitzen und in der Wildnis zu reisen, ist das nicht so hervorragende Akku-Timing. Sicher, die neuesten Smartphones können einen ganzen Tag lang laufen, aber wenn Sie unterwegs Fotos aufnehmen und Navigations-Apps für Android verwenden, wird der Akku viel schneller entladen. Ich empfehle Ihnen daher dringend, in eine hochwertige Powerbank mit großer Kapazität zu investieren, wenn Sie ein paar Tage im Freien campen möchten.

Holen Sie sich einige Apps

Was ist Android ohne Apps? Nun, es ist immer noch ein großartiges Betriebssystem, aber Apps machen es viel besser. Um ein besserer Naturliebhaber zu werden, sehen Sie sich diese Apps an, die Ihre Outdoor-Erlebnisse verbessern:


1. Wetter von WeatherBug

Wir haben bereits eine Menge Wetter-Apps für Android und einen speziellen Artikel besprochen, aber dieser ist mir aufgrund seiner Blitzwarnungen aufgefallen. Während sehr viele Wetter-Apps detaillierte Wetterdaten und Echtzeitvorhersagen liefern, diskutieren viele von ihnen nicht wirklich Gewitter.

Diese App soll Gewitterwarnungen 50% schneller auslösen, damit Sie Ihre Zeit im Freien besser verwalten können. Es gibt auch 18 animierte Karten, internationale Vorhersagen sowie viele Anpassungsoptionen.

Freie Version

2. Offline-Überlebenshandbuch

Wenn Sie draußen sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie keine hervorragende Netzwerkkonnektivität erhalten. Dies bedeutet, dass Sie auch keine Verbindung zum Internet herstellen können. Dieses Offline-Überlebenshandbuch ist vollständig offline verfügbar, was im Falle eines extremen Notfalls sehr wichtig ist.

Die App ist im Grunde ein E-Book darüber, wie man viele verschiedene Situationen im Freien überlebt, und bietet hochwertige Diagramme, um die dahinter stehenden Theorien zu erklären. Dies ist ein fast vollständiges Überlebenshandbuch, das Informationen darüber enthält, wie man Feuer macht, Nahrung findet, ein Tierheim baut und sich sogar selbst heilt.

Ich kann diese App jedem empfehlen, unabhängig von seinen Hobbys oder Aktivitäten, auch wenn Sie drinnen bleiben. Wenn Sie diese App auf Ihrem Smartphone haben, können Sie jede Art von extremer Naturkatastrophe überstehen.

Freie Version

Dies sind einige Möglichkeiten, wie Android Sie zu einem besseren Naturliebhaber machen kann. Ich weiß, dass dies keine magischen Apps und Gadgets sind, die Sie zum Superman der Outdoor-Aktivitäten machen, aber sie werden höchstwahrscheinlich Ihre Outdoor-Aktivitäten vereinfachen und ihnen mehr Spaß machen.

Wann warst du das letzte Mal beim Wandern oder Schneetrekking? Erzählen Sie uns Ihre Geschichten in den Kommentaren unten, weil ich ein fauler Kerl bin und sie gerne durchleben würde.

Feature Image Credits