Verwendung der Funktion “Nicht stören” unter Android

Als Android-Telefone zum ersten Mal verfügbar wurden, hatten sie nicht die Funktion „Nicht stören“. Damals hatten wir einfach nur Vibrations- und Silent-Modi. Auf diese Modi konnte zugegriffen werden, indem die Lautstärke des Geräts ganz heruntergedreht wurde. Das waren die guten Zeiten.

Erinnert mich an diese Tage, wenn ich meine Spielesitzungen beginne. Mein Telefon zum Schweigen zu bringen war so einfach. Ich habe sogar ein Schild mit der Aufschrift „Bitte nicht stören, ich spiele“ bei Amazon gekauft und es an meine Tür gehängt.

Die Dinge änderten sich, als Google Lollipop veröffentlichte, eine Android-Version. Mit Android Lollipop hat Google den Stummschaltungsmodus aus der Lautstärke entfernt und eine neue Funktion namens “Nicht stören” hinzugefügt, mit der Sie Ihr Telefon auf verschiedene Arten stumm schalten können. Außerdem können Sie festlegen, wann die Funktion aktiv sein soll.

Muss Lesen: 4 besten Android Apps nicht stören

Mit den neuesten Android-Handys auf dem Markt bietet die Funktion „Nicht stören“ jetzt mehr Optionen als je zuvor.

Android “Nicht stören” -Funktion

Die Funktion „Nicht stören“ von Android ist in gewisser Weise technisch das Gegenteil der Funktion „Alarm“. Mit dem „Alarm“ von Android können Sie festlegen, dass Sie sich an wichtige Notizen erinnern möchten. Mit Android nicht stören können Sie Ihr Telefon so konfigurieren und planen, dass es sich mit wenigen Ausnahmen in den lautlosen Modus versetzt.

Verwendung der Android-Funktion “Nicht stören”

weißer Tisch des Android-Handys während des TreffensDas Stummschalten von Telefonen bei Besprechungen ist jetzt mit der Funktion “Nicht stören” einfacher

Android “Nicht stören” ist ziemlich einfach zu bedienen und zu verstehen. Sobald Sie den Dreh raus haben, wird es so einfach wie Android Pie. Das Wortspiel bekommen? Android… Kuchen? – – So können Sie die Android-Funktion “Nicht stören” verwenden.

1. Zugriff auf “Nicht stören”

Es gibt zwei Möglichkeiten, auf diese Funktion zuzugreifen: Wischen Sie über das Schnellmenü oder über die Telefoneinstellungen.

Android Swipe Down-Menü nicht störenAndroid Swipe Down Menü

Wenn Sie auf Ihrem Android-Handy auf dem Display nach unten wischen, wird das Schnellmenü angezeigt. Im Schnellmenü finden Sie die Funktion „Nicht stören“. Es ist das mit der Mondhalbmond-Ikone. Wenn Sie darauf tippen, wird diese Funktion aktiviert. Unabhängig davon, ob Sie es konfiguriert haben oder nicht, wird es mit den Standardeinstellungen oder mit Ihren konfigurierten Einstellungen aktiviert.

Telefoneinstellungssound nicht störenBenutzeroberfläche für Android-Soundeinstellungen

Der zweite Weg, um auf diese Funktion zuzugreifen, sind die Einstellungen Ihres Telefons. Auf der Registerkarte “Sound” finden Sie die Option “Nicht stören”.

2. Aktivieren von “Nicht stören”