Verwendung von Google Hangouts und warum Sie es verwenden sollten

Ein persönliches Gespräch hat etwas Intimes, verglichen mit dem Hören nur der Stimme von jemandem. Wenn Sie lernen, wie Sie Google Hangouts verwenden, können Sie die beste Videoanruf-App für Android verwenden.

Entweder wenn Sie im Ausland sind und mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in Kontakt bleiben möchten oder wenn Sie von zu Hause aus an einem Meeting teilnehmen möchten – Google Hangouts bietet eine perfekte Umgebung für die Online-Kommunikation.

Muss lesen: Wenn Sie mehr über Hangouts Chat erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel über die zukünftigen Funktionen!

So verwenden Sie Google Hangouts für Videoanrufe

Dies ist der Hauptzweck der Google Hangouts-App, Videokonferenzen.

Also mal sehen, worum es geht!

Schritt 1

Laden Sie die Hangouts App her Google Play Geschäft. Auf einigen Geräten kann diese App vorinstalliert werden.

Google HangoutsGoogle Hangouts-Symbol
Google Play

Schritt 2

Einloggen mit Ihrem Google-Konto.

Melden Sie sich bei Google Hangouts anMelden Sie sich bei Google Hangouts an

Schritt 3

Tippen Sie auf das “+” Klicken Sie auf die Schaltfläche unten rechts auf dem Bildschirm, um einen neuen Chat oder einen Sprachanruf zu starten.

Schritt 4

Tippen Sie auf die Person, mit der Sie chatten möchten (oder suchen Sie sie einfach nach ihrem Namen oder ihrer E-Mail-Adresse). Tippen Sie anschließend oben rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche für Videoanrufe.

Wählen Sie einen neuen Kontakt für einen Videoanruf ausWählen Sie einen neuen Kontakt für einen Videoanruf aus

Schritt 5

Passen Sie die Einstellungen an. Sie können entweder Ihr Mikrofon (Symbol unten links) oder Ihre Kamera (unten rechts) ausschalten. Sie können den Anruf beenden, indem Sie die rote Taste drücken.

Videoanruf in HangoutsVideoanruf in Hangouts

Und los geht’s! Jetzt wissen Sie, wie Sie Google Hangouts für Videoanrufe verwenden.

Es gibt noch einige andere lustige Dinge, die Sie wissen sollten – wie die Verwendung von Google Hangouts für die Bildschirmfreigabe, die jedoch nur für die Desktop-Version verfügbar sind. Alles was Sie tun müssen, ist auszuwählen “Mehr” und klicken Sie auf “Bildschirm teilen”.

Google Hangouts gegen Google Duo

Im Jahr 2016 lachte Google über eine App namens Google Duo, die dieselbe Hauptnutzung wie Google Hangouts hat – Videoanrufe. Was ist jedoch der Unterschied zwischen ihnen?

Google Duo ist nur auf Videoanrufe spezialisiert, während Sie in Hangouts auch Textnachrichten senden können. Google Duo ist nur eine mobile App, während Google Hangouts mit demselben Google-Konto auf mehreren Geräten synchronisiert werden kann. Für Google Duo benötigen Sie nur eine Telefonnummer, aber für Hangouts benötigen Sie ein Google-Konto. Während Hangouts für Gruppenvideoanrufe verwendet werden können, ist Duo eher eine Eins-zu-Eins-Videoanruf-App.

Welches ist besser? Beide sind großartig und obwohl sie ähnlich zu sein scheinen, dienen sie unterschiedlichen Zwecken. Wenn Sie eine App möchten, die ausschließlich auf Videoanrufe spezialisiert ist, wählen Sie auf jeden Fall Google Duo. Wenn Sie jedoch eine Mehrzweck-App möchten, in der Sie auch Textnachrichten senden und auf mehreren Geräten synchronisieren können, sollten Sie Google Hangouts verwenden.

Wenn Sie eine vollständige Überprüfung der Hangouts-App wünschen, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel Hangouts-App-Überprüfung (Android) zu lesen: Möchten Sie irgendwann hängen bleiben?

FAQs

Wie können Sie einen Anruf in Google Hangouts aufzeichnen?

Wir benutzen eine App namens Apowersoft Screen Recorder – Es wird häufig für Bildschirmaufzeichnungsaktivitäten wie das Gameplay verwendet. Es kann jedoch eine gute Wahl für die Aufzeichnung von Google Hangouts-Videoanrufen sein.

Wenn Sie an Live-Streaming interessiert sind, sollten Sie unsere Liste der 5 besten Live-Streaming-Apps für Android oder unseren Leitfaden zur Aufzeichnung des Bildschirms auf Android lesen!

Kostet Google Hangouts etwas?

Nein, es ist völlig kostenlos! Es gibt jedoch Geschäftsversionen der App, die einen Cent kosten können, wenn Sie sie verwenden möchten.

Wie viele Daten verwendet Google Hangouts?

Für einen Eins-zu-Eins-Videoanruf bei einer recht guten Internetverbindung würden laut der offiziellen Hangouts-Support-Seite ungefähr 40 MB pro Minute benötigt.

Werden Google Hangouts eingestellt?

Laut einem Google-Sprecher werden die üblichen Konsumenten irgendwann in der Zukunft von den klassischen Hangouts auf die beiden anderen Apps umgestellt, die derzeit über G Suite verfügbar sind – Hangouts Chat und Hangouts Meet. Die Unterstützung für die uns bekannten Google Hangouts könnte ungefähr 2020 sein.

Verwenden Sie Google Hangouts? Nie einfacher!

Google Hangouts ist zwar eine der Top-Apps für Videoanrufe, aber für uns recht einfach und bequem. Internationale Anrufe, Videokonferenzen, Textnachrichten und Bildschirmfreigabe – all dies ist mit Hangouts möglich!

Wenn Sie nach anderen Möglichkeiten suchen, um einen Videoanruf mit jemandem zu führen, lesen Sie unbedingt unsere Liste mit 3 einfachen Möglichkeiten zum Video-Chat auf Android-Telefonen.

Haben Sie Erfahrung mit der Verwendung von Google Hangouts? Lass es uns wissen die Kommentare unten!

Ausgewähltes Bild