Verwendung von TikTok für Unternehmen und Marken

Letzte Aktualisierung am 6. August 2020 um 10:47 Uhr von Natalia Kudryavtseva.

TikTok, die Videoanwendung, die als eine weitere Teenager-Unterhaltungs-App gestartet wurde, ist zu einem globalen Phänomen geworden: 2 Milliarden Downloads weltweit und mehr als 800 Millionen aktive Benutzer pro Monat unterstützen sie als soziales Netzwerk mit großem Potenzial Marken fördern und mehr Verbraucher erreichen. Aber wie können Sie diese App verwenden, um Ihrem Unternehmen zu helfen? In diesem Artikel werden Sie es herausfinden.

So verwenden Sie TikTok für Ihr Unternehmen

Wie Sie wissen, ist der Mechanismus von TikTok einfach: Es ist eine Plattform, mit der Sie erstellen können kurze Videos zwischen 15 und 60 Sekunden (wenn Sie bis zu vier verketten). Obwohl die in diesem Netzwerk freigegebenen Clips im Prinzip hauptsächlich musikalisch und komisch sind, können Sie ihre Funktionen zu Ihrem Vorteil als leistungsstarkes digitales Marketing-Tool nutzen.

So eröffnen Sie ein professionelles Konto

Das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie TikTok verwenden, um für Ihr Unternehmen zu werben, ist, eine zu eröffnen professionelles Konto. Diese Art von Konto bietet Ihnen Analysetools, mit denen Sie die Anzahl der wöchentlichen und monatlichen Aufrufe, das Wachstum Ihrer Follower und Trendvideos usw. verfolgen können.

Um ein Pro-Konto zu eröffnen, laden Sie zunächst die TikTok-App herunter und erstellen Sie ein Profil darin. Dann öffnen Sie die Datenschutz und Einstellungen Sektion. Gehe zu Konto verwalten und klicken Sie auf Wechseln Sie zu Pro Account. Die Anwendung informiert Sie über die folgenden Schritte. Nach Abschluss des Vorgangs finden Sie einen neuen Analysebereich, in dem Sie Statistiken finden, mit denen Sie den Umfang und die Verbreitung Ihrer Videos in Ihrer Community verstehen können. Erinnere dich daran Sie können bis zu drei verschiedene Konten haben und verwalten.

So steigern Sie die Reichweite Ihres Unternehmens mit TikTok

Sobald Sie Ihr Pro-Konto haben, empfehlen wir Ihnen, Konten von anderen zu folgen Unternehmen, Marken und Influencer im Zusammenhang mit der Aktivität Ihres Unternehmens: Auf diese Weise können Sie sehen, was die aktuellen Trends sind und was Ihre potenziellen Kunden verlangen.

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie sich über Ihre Zielgruppe im Klaren sein. Die meisten Benutzer, die TikTok verwenden, sind zwischen 16 und 24 JahrenDaher ist diese Plattform besonders nützlich, wenn Sie einen jungen Zielbereich haben. Denken Sie jedoch, dass mit dem potenziellen Wachstum dieses sozialen Netzwerks das Durchschnittsalter schnell steigt und es bereits viele Menschen in den Dreißigern, Vierzigern und Fünfzigern gibt, die es ebenfalls nutzen.

Das Aufnehmen von Videos in dieser App ist sehr einfach: Klicken Sie einfach auf Hinzufügen Schaltfläche (befindet sich am unteren Bildschirmrand), Wählen Sie die Funktionen Sie interessieren sich für und erstellen den gewünschten Clip.

Hier sind einige Tipps, um die Reichweite Ihrer Inhalte zu maximieren:

Erstelle deinen eigenen Kanal: Auf diese Weise befinden sich Ihre Inhalte am selben Ort.

Machen Sie lustige und informative Inhalte: Die Kombination von beidem ist der Schlüssel, denn durch das Anbieten von Unterhaltung locken Sie Ihr Publikum zum Bleiben und können ihm sagen, was Sie in Bezug auf Dienstleistungen und Produkte zu bieten haben.

Verwenden Sie die TikTok-Sprache: Denken Sie daran, dass diese Plattform eine leichte und kreative visuelle Sprache hat. Seien Sie also nicht zu ernst. Verwenden Sie Humor, Effekte und Musik, besser, wenn es um die heißesten Themen geht.

Verwenden Sie Hashtags: Benutzer verwenden die Tags, um nach den Inhalten zu suchen, an denen sie am meisten interessiert sind. Zögern Sie also nicht, die Hashtags zu verwenden.

Vertikal schießen: Obwohl der erste professionelle Rat beim Aufnehmen von Videos das horizontale Aufnehmen ist, ändern sich mit TikTok die Regeln. Nehmen Sie vertikal auf, um eine korrekte Anzeige zu gewährleisten.

Nutze die Herausforderungen: Wie Sie wissen, sind Herausforderungen in sozialen Netzwerken sehr angesagt, insbesondere bei Teenagern. Wenn Sie Ihre Follower dazu ermutigen, Inhalte mit einem Thema zu erstellen, das sich mit Ihrer Marke identifiziert, werden sie wiederum loyal und machen auch kostenlose Werbung für Ihre Marke und erhöhen Ihre Reichweite. Denken Sie daran, Hashtags zu verwenden, damit Ihre Inhalte leicht erkennbar sind. Zögern Sie nicht, an den Herausforderungen anderer Marken teilzunehmen, solange diese keine direkten Konkurrenten sind.

Nutzen Sie die Werbung: Wie bei anderen sozialen Netzwerken können Sie bei TikTok für beworbene Inhalte bezahlen. Der Vorteil gegenüber anderen ist, dass das Modell noch nicht zu stark genutzt wird, sodass mehr Werbefläche zur Verfügung steht als auf anderen Plattformen wie Facebook oder Instagram.

Konzentrieren Sie sich darauf, Ihr Publikum zu vergrößern, aber immer aus einer qualitativen Perspektive: Denken Sie daran, dass Ihr Ziel darin besteht, ein breiteres Publikum zu erreichen und Loyalität in Ihrer Gemeinde aufzubauen. In diesem Artikel geben wir Ihnen weitere Hinweise, wie Sie mehr Follower und Likes gewinnen können.