Vic Gundotra ist falsch in Bezug auf Smartphone-Kameras

Vic Gundotra ist falsch in Bezug auf Smartphone-Kameras

Der frühere Google-Manager Vic Gundotra erklärte kürzlich, dass die Kamera des iPhones besser ist als die eines Android-Geräts. Da liegt er eigentlich falsch. In der Tat ist es nicht einmal in der Nähe.

Ich erinnere mich an Herrn Gundotra hauptsächlich aus seinen 15 Jahren bei Microsoft. Er ist jedoch allgemein bekannt dafür, dass er 2007 nach einer einjährigen Verzögerung zu Google gewechselt ist, weil Microsoft ihn verklagt hat, das Wettbewerbsverbot in seinem Arbeitsvertrag einzuhalten. Bei Google spielte Gundotra eine Schlüsselrolle, um das Unternehmen dazu zu bringen, sich mobil zu engagieren, insbesondere mit dem iPhone. Aber später fuhr er mit Mastermind fort – wahrscheinlich nicht das richtige Wort – Google +, dem Versagen des Suchriesen bei einem Social-Media-Dienst.

Aber es ist das iPhone-Bit, das im heutigen Vic Gundotra am wichtigsten ist. Er war mit Apples damaligem CEO Steve Jobs befreundet, als dieses Unternehmen das erste iPhone plante, und er hat immer noch eine echte Vorliebe für das iPhone gegenüber Android. Und aus seinen jüngsten Kommentaren zu den Kameras auf diesen Plattformen geht hervor, dass er keine Ahnung mehr hat, wovon er spricht.

In einem Facebook-Post (ironisch?) Sagt Herr Gundotra, er habe sein DLSR zurückgelassen und benutze jetzt nur noch sein iPhone. Ich habe 2013 einen ähnlichen Übergang vollzogen, beginnend mit dem Lumia 1020. Aber ich denke, wir alle setzen auf neue Technologien mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

Dies brachte einige Leute dazu, Kommentare abzugeben. Und dann ging er von den Schienen.

“Ich verstehe dieses Thema ziemlich gut”, antwortete er auf einen Kommentar. “Ich würde NIE wieder ein Android-Handy kaufen, wenn ich mich für Fotografie interessieren würde.”

Welches ist interessant. Denn wenn Sie sich für Fotografie interessieren, ist es Ihnen wichtig, die besten Fotos zu erhalten. Recht? Laut den Fotografieexperten von DxOMark gibt es 12 Android-Handys, die eine bessere Fotoqualität liefern als das iPhone 7 Plus, das Gundotra so sehr liebt. Und wenn Sie den unvoreingenommenen Befürwortern der Verbraucher bei Consumer Reports zuhören, werden in ihrer neuesten Zusammenfassung der Smartphone-Kameras 5 Android-Handys aufgelistet, die besser sind als das iPhone.

Meine eigene Erfahrung ist, dass das iPhone 7 Plus vom Standpunkt der Kamera aus überraschend schrecklich ist, insbesondere der softwarebasierte und stark fehlerhafte Portrait-Modus. Die Kameras in vielen Handys, die ich besitze, einschließlich Google Pixel, Pixel XL, Nexus 5X, Nexus 6P und Samsung Galaxy S8 / S8 +, sind alle überlegen. Aber dann stütze ich meine Meinung gerne auf Erfahrung, nicht auf Hörensagen.

Aber bitte, Sir, erklären Sie mir, warum Ihre Theorien meiner realen Verwendung entgegenwirken.

“Das Problem ist Android”, schreibt er. „Android ist ein Open-Source-Betriebssystem (meistens), das für alle Beteiligten neutral sein muss. Das hört sich gut an, bis Sie ins Detail gehen. Haben Sie sich jemals gefragt, warum ein Samsung-Handy eine verwirrende und verwirrende Auswahl an Fotooptionen bietet? Soll ich die Samsung-Kamera verwenden? Oder die Android-Kamera? Samsung Gallery oder Google Fotos? “

Ich frage mich, warum so viele Android-Handys bessere Kameras haben als Apples nahtlose Lösung.

Seine Schlussfolgerung ist von unschätzbarem Wert.

“Fazit: Wenn Sie sich wirklich für großartige Fotografie interessieren, besitzen Sie ein iPhone”, schreibt er. “Wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein paar Jahre im Rückstand zu sein, kaufen Sie ein Android.”

Sorry, aber das stimmt einfach nicht mehr. Tatsächlich ist es seit Jahren nicht mehr so ​​gewesen. Und wenn überhaupt, hat Apple mit dem iPhone 7 Plus tatsächlich einen Schritt zurück gemacht.

Also mache ich das, was ich immer mache, wenn ich diese Woche in Barcelona bin: Ich werde die beste Kamera für den Job verwenden. Was in meinem Fall das Google Pixel XL ist. Und nicht das iPhone. Warten Sie einfach, bis Sie die Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen sehen, die auf Apples Geräten nicht möglich sind.

Entschuldigung, Vic.

Getaggt mit digitalen Fotos