VIDEO: So sollte das erste Smartphone mit Scrolling-Display aussehen!

Der chinesische Hersteller TCL begann Anfang dieses Jahres, insbesondere während der CES-Messe, über Smartphones mit Scrolling-Displays zu sprechen. Jetzt, ungefähr 10 Monate später, erscheint im Video ein neuer Typ eines biegbaren Telefons. Bisher ist es jedoch nur ein Prototyp, schreibt Gizchina.

Das kurze Video, das Sie unter diesem Absatz finden, zeigt uns ein Smartphone mit einem ausziehbaren Display. Im Grundzustand hat der Bildschirm im aufgeklappten Zustand eine Diagonale von 4,5 Zoll bis zu 6,7 ″.

TCL behauptet, derzeit an einer neuen Technologie zu arbeiten, die auf flexiblen OLED-Displays basiert. Es heißt auch, dass diese Bildschirme erneut gescrollt und gerollt werden können bis zu 200.000 Mal.

Es kann bald eingeführt werden

Der Hersteller gab während der IFA-Veranstaltung bekannt, dass er nicht vorhat, diesen Gerätetyp bis Ende dieses Jahres auf den Markt zu bringen.

Ross Young, Mitbegründer und CEO von Display Supply Chain Consultants, veröffentlichte jedoch einen Kommentar zu dem Video, der auf das Debüt des ersten Scrolling-Display-Smartphones hindeutet kann sehr nah sein. Wie viel? Leider wissen wir das nicht genau.

EDITORIAL TIPP

Google hat eine Gboard-Tastatur für Uhren mit Wear OS veröffentlicht

Wenn es uns jedoch bald wirklich vorgestellt werden soll, ist es sehr wahrscheinlich, dass wir in den kommenden Wochen detailliertere Informationen über das Gerät erhalten.