WhatsApp Beta: Weitere nützliche Funktionen werden getestet. Darauf können Sie sich freuen

Die neueste Beta-Version von WhatsApp testet die Funktion “Auf Facebook teilen” und neue Funktionen zum Hinzufügen von Kontakten.

In einem der neuesten Artikel auf WhatsApp ging es um die Implementierung eines Nachtmodus (dunkel), der für viele eine der besten und am meisten erwarteten Nachrichten der letzten Zeit ist. Benutzer genießen jedoch auch “geringfügige” Verbesserungen, wie wir sie am Anfang dieses Artikels angekündigt haben.

Geschichten teilen

Die Funktion wird in der aktuellen Version getestet Auf Facebook teilen. Dank dessen können Benutzer Geschichten direkt über die WhatsApp-Anwendung an Facebook weitergeben.

Dies ist keine bahnbrechende Innovation, da viele die Ankunft der Funktion in diesem Stil erwartet haben. WhatsApp steht immer noch unter den Flügeln von Facebook. Bisher funktioniert das Teilen von Geschichten nur mit dieser Plattform. Hoffentlich wird Instagram auch in naher Zukunft unterstützt.

GeschichtenFOTO: 9to5Google

Hinzufügen von Kontakten über QR-Code

Viele waren jedoch auch an der neuen Funktionalität interessiert Hinzufügen von Kontakten über QR-Code. Dies ist eine großartige Nachricht, die uns viel Zeit und unangenehme Missverständnisse erspart. Nach dem neuen müssen Sie den Code nur einem ausgewählten Freund zeigen, der ihn einfach scannt.

EDITORIAL TIPP

Die Slowaken haben sich in sie verliebt: Dieses Telefon ist absolut das meistverkaufte!

QR-CodeFOTO: 9to5Google

Wie wir oben gesehen haben, befinden sich beide Funktionen noch in der Beta-Phase, sodass sie mehr oder weniger noch getestet werden. Wir sollten sie in den kommenden Monaten in Vollversionen sehen.