WhatsApp für Android erhält eine Funktion zum Entsperren von Fingerabdrücken

WhatsApp ist derzeit eine der beliebtesten Messaging-Apps. Es hat über 600 Millionen Benutzer für Android- und iOS-Plattformen auf der ganzen Welt. Und im Laufe der Jahre wurden nützliche Funktionen integriert, die es in erster Linie so beliebt gemacht haben.

Die Messaging-App, die im Besitz von Facebook ist, hat aufgrund der Unkompliziertheit der App, der nahtlosen Anmeldung und des insgesamt positiven Feedbacks unter den Nutzern eine große Fangemeinde gefunden. Ob es sich um Spam-Nachrichten für mehr private Konversationen handelt, WhatsApp hat alles.

WhatsApp für Android erhält Monate nach iOS eine Funktion zum Entsperren von Fingerabdrücken

Trotz der vielen Funktionen ziehen es viele Benutzer immer noch vor, die App separat zu sperren. Leider müssen sich Benutzer dafür auf dedizierte Apps von Drittanbietern verlassen. Benutzer können die Lösung auch in ihrem ROM verwenden, wenn OEMs sie bereits im System gebacken haben.

Vielleicht hat WhatsApp den Schrei seiner Benutzer nach einer Funktion zum Sperren / Entsperren in der App gehört, da der Messaging-Dienst jetzt eine Funktion zum Entsperren von Fingerabdrücken in seiner neuesten Android-Beta testet. Jetzt scheint eine solche Funktion wichtiger zu sein als die ebenfalls in Arbeit befindliche Funktion “Dunkler Modus”.

WhatsApp für Android erhält Monate nach iOS eine Funktion zum Entsperren von FingerabdrückenWhatsApp für Android erhält Monate nach iOS eine Funktion zum Entsperren von Fingerabdrücken

Wie berichtet von WABetainfo, Mit WhatsApp für Android Beta v2.19.221 können Benutzer jetzt die Fingerabdrucksperrfunktion testen, bevor sie auf den stabilen Release-Kanal übertragen wird. Die Bildschirmsperre ist auch für Benutzer der oben genannten Beta-Version und für Benutzer mit Android Marshmallow und höher verfügbar.

Das Wichtigste ist jedoch, dass Ihr Smartphone über einen Fingerabdrucksensor verfügt, um die Funktion nutzen zu können. Um die Funktion zu aktivieren, gehen Sie einfach zu WhatsApp-Einstellungen> Konto> Datenschutz> Fingerabdrucksperre.

Funktion zum Entsperren von Fingerabdrücken auf WhatsApp für AndroidFunktion zum Entsperren von Fingerabdrücken auf WhatsApp für Android

Wenn die Funktion aktiviert ist, können Benutzer weiterhin auf Nachrichten antworten und Anrufe bei ihrer Benachrichtigung entgegennehmen. Die Authentifizierung ist nur erforderlich, wenn die WhatsApp-Anwendung geöffnet wird. Benutzer können jedoch auch Inhalte in den Benachrichtigungen ausblenden. Mit WhatsApp können Sie auch das Sperrintervall auswählen.

Einrichten der Fingerabdrucksperrfunktion in WhatsApp für AndroidEinrichten der Fingerabdrucksperrfunktion in WhatsApp für Android

Beachten Sie, dass Widget-Inhalte standardmäßig ausgeblendet sind, wenn diese Funktion aktiviert ist. Da Sie in Ihren Gesprächen Privatsphäre wünschen, möchten Sie wahrscheinlich auch kein Vorschau-Widget zu Ihrem Homescreen hinzufügen, damit die Welt es sehen kann.

WhatsApp verwendet Berichten zufolge die Fingerabdruck-APIs von Android, sodass Ihre Fingerabdruckdaten nur auf dem Gerät zur Authentifizierung verwendet werden und nicht an die Server von Facebook gesendet werden.

Sperren von WhatsApp für Android über die neueste Funktion - Fingerprint LockSperren von WhatsApp für Android über die neueste Funktion – Fingerprint Lock

Fans können das Feature jetzt ausprobieren…

Wenn Sie die Funktion ausprobieren möchten, benötigen Sie WhatsApp für Android Beta v2.19.221, das über APKMirror von der Seite geladen werden kann. Wenn dies für Sie nicht verfügbar ist, können Sie versuchen, WhatsApp auf Ihrem Gerät neu zu installieren.

Obwohl die Funktion sehr vielversprechend ist, gibt es noch viel zu tun. Zum Beispiel sieht das Sperrzeitintervall der App etwas eingeschränkt aus, obwohl wir sicher sein können, dass WhatsApp in Zukunft weitere Optionen in Betracht ziehen wird. Sie können jedoch auch warten, bis die Funktion in einem stabilen Release-Kanal bereitgestellt wird.