Wie war der Black Friday-Verkauf? Das sind die Zahlen!

Der Schwarze Freitag, der Teil des Jahres, in dem Sie fast alles zu einem relativ niedrigen Preis erhalten können, wird von Jahr zu Jahr beliebter. Willst du Beweise? Hier sind die Zahlen.

Ein Drittel der Einkäufe über Smartphones

Laut Analysten von Adobe war mehr als ein Drittel (33,5%) Einkäufe über Smartphones getätigt. Dies mag nicht nach einer hohen Zahl aussehen, ist jedoch ein deutlicher Anstieg gegenüber den Vorjahreszahlen 29,1%.

Das meiste Geld fließt in die Technologie

Berichten zufolge haben die Leute am Schwarzen Freitag verbracht 6,22 Mrd. USD (5,49 Mrd. EUR)was ist oben 23,6 Prozent Anstieg gegenüber dem Vorjahr. Aber wofür haben die Leute am meisten Geld ausgegeben? Es wird Sie sicherlich nicht überraschen, dass die beliebteste Kategorie war Technik, dh Laptops, Nintendo Switch, Beats-Kopfhörer und natürlich derzeit ein sehr großer Spielehit, Red Dead Redemption 2.

EDITORIAL TIPP

Pixel 6 Pro: Das Design bestätigt eine andere Quelle, neue Details sind bekannt

Sie sind aber auch sehr beliebte Artikel Lass uns gehen Pikachu oder Gott des Krieges, die wie die oben genannten Produkte in wirklich großen Mengen gekauft wurden.

Und was Sie? Haben Sie auch die diesjährigen Rabatte genutzt?