Windows 10 Mobile kommt zum Lumia-Symbol… aber nur über Preview Builds

Windows 10 Mobile kommt zum Lumia-Symbol ... aber nur über Preview Builds

Gute Nachrichten, Benutzer von Lumia Icon: Microsoft hat diese Woche bekannt gegeben, dass es tatsächlich das Windows 10 Mobile-Upgrade auf Ihrem Lieblings-Smartphone unterstützen wird. Diese Unterstützung gilt jedoch nur für Insider Preview-Versionen des Betriebssystems.

Sie erinnern sich vielleicht, dass Microsoft bereits im März mit dem Versand des Windows 10 Mobile-Upgrades für vorhandene Windows Phone 8.x-Handys begonnen hat. Zu dieser Zeit umfasste die Liste der unterstützten Geräte nur 16 Modelle, bei denen es sich alle um High-End- oder neuere Geräte handelte, weit entfernt von den ursprünglichen Versprechungen von Microsoft.

Viele hatten Probleme mit den Telefonen, die nicht nur wegen der gebrochenen Versprechen von der Liste gestrichen wurden: Warum wurde beispielsweise das Lumia-Symbol von der Liste gestrichen, als das praktisch identische Lumia 930 enthalten war?

Wir werden es vielleicht nie genau wissen – ich beschuldige Microsofts zerbrochene Beziehung zu Verizon, dem einzigen Anbieter, der das Symbol anbietet -, aber mit Fans, die sich ununterbrochen beschwerten, gab Gabe Aul von Microsoft schließlich auf Twitter an, dass der Software-Riese diese Entscheidung neu bewertet.

Jetzt hat er gute Nachrichten.

“Gute Nachrichten für Lumia Icon-Besitzer: Icon wird in naher Zukunft für Windows 10 Mobile Preview-Builds von der Dev Branch unterstützt”, schrieb er auf Twitter. “Yay!”

Dieses “Dev Branch” -Bit bedeutet, dass Icon-Benutzer nicht einfach zu Telefonaktualisierung und -einstellungen wechseln und einfach auf Windows 10 Mobile aktualisieren können. Stattdessen müssen sie dem Windows Insider-Programm beitreten und Vorschau-Builds installieren. (Bisher wurde dies auch nicht unterstützt.)

Auf die Frage, ob irgendwann Unterstützung für die normale Versandversion von Windows 10 Mobile angeboten wird, schloss Aul dies nicht aus, aber es passiert noch nicht.

“Kann die Unterstützung für Previews derzeit nur bestätigen”, bestätigte er.

Wenn Sie mit dem Insider-Programm nicht vertraut sind, lesen Sie bitte Windows 10 Mobile. Tipp: Aktualisieren Sie jetzt auf Windows 10 Mobile, um weitere Informationen zu erhalten. Sie sollten jedoch auch wissen, dass viele Windows Phone 8.x-Benutzer das neue Betriebssystem nicht mögen und wünschen, sie hätten kein Upgrade durchgeführt. In einem weiteren meiner Artikel, Tipp: Downgrade von Windows 10 Mobile auf einem Windows Phone 8.1-Mobilteil, erfahren Sie, wie Sie zur vorherigen Betriebssystemversion zurückkehren.

Getaggt mit Symbol, Lumia, Windows 10 Mobile