Xiaomi lachte Bill Gates wegen Scheidung aus: “Unser Telefon ist eine klügere Entscheidung”, schrieben sie auf dem iPhone

Die Welt des Marketings ist faszinierend. Unternehmen versuchen ständig, einen Weg zu finden, um Interesse zu wecken. Es stellt sich jedoch nicht immer genau so heraus, wie man es sich vorgestellt hat, wie ein Vermarkter der britischen Vertretung, Xiaomi, überzeugt war.

Seine Aufgabe war es (wahrscheinlich), die Fähigkeiten des neuen Mi 11-Smartphones so gut wie möglich zu präsentieren.

Der offizielle Bericht des Herstellers teilte das Bild von Xiaomi Mi 11 mit einem offenen Gespräch, das Bill Gates mit seiner Frau Melinda führen sollte. Es gab nur eine Nachricht: “Wir müssen reden”.

XiaomiXiaomi lacht über Bill Gates. Sie bewerben ihr Handy vom iPhone aus.

Xiaomi: Wie man es nicht macht

Natürlich gab es auch einen Text zum Artikel. “”Während die Scheidung eines Milliardärs möglicherweise keine der intelligentesten Entscheidungen ist, kann unser Mi 11 mit einem 55-W-Ladegerät in nur 45 Minuten vollständig aufgeladen werden. Das heißt, Sie sind immer bereit zu gehen“.

EDITORIAL TIPP

Škoda Auto hat Probleme mit Chips: Es kann keine Autos fertig stellen, die Teile werden am Flughafen fertiggestellt

Ein bisschen unempfindlich, was sagst du? Sie haben dies auch im Management erkannt und den Beitrag sofort von Twitter entfernt. Aber er war lange genug dort, um einen Screenshot zu erstellen, mit dem Marketingstrategien vermittelt werden konnten, um zu demonstrieren, wie man es nicht macht.

Dazu hat natürlich auch die Tatsache beigetragen, dass sie den Beitrag selbst hochgeladen haben vom iPhone.