Xiaomi Mi 10 Pro + wird ein riesiges Fotomodul haben, es wird fast die Hälfte des Rückens einnehmen!

Moderne Flaggschiffe zeichnen sich oft nicht nur durch Top-Spezifikationen aus, sondern auch durch riesige Kameramodule. Mit dem Mi 10 Pro +, dem kommenden Smartphone aus der Xiaomi-Küche, wird es wahrscheinlich nicht anders sein.

Das Xiaomi Mi 10 Pro + bietet ein wirklich gigantisches Modul, das fast die Hälfte des Rückens einnimmt. Dies wird durch Fotos seines mutmaßlichen Falls angezeigt, die er uns über Twitter mitteilte Ich bin Geskin.

Zusätzlich zu dem riesigen Ausschnitt können wir jedoch auch die Aufschrift „100X Infinity Zoom“ erkennen, die ein klares Indiz dafür ist, dass das Smartphone mit Unterstützung für bis zu 100 Euro ankommt 100x Zoom. In dieser Hinsicht wird es der Ultra-Version des Galaxy S20 von Samsung entsprechen.

Die Größe des Moduls öffnete die Tür für eine Vielzahl interessanter Spekulationen. Laut der Veröffentlichung Gizchina Es ist möglich, dass das Mi 10 Pro + das erste Smartphone sein wird, das ausgestattet ist zwei Periskope mit unterschiedlichem optischen Zoom. Das mögliche Vorhandensein einer kleinen Anzeige wird ebenfalls erwähnt, was z.B. beim Aufnehmen von Selfie-Fotos mit dem Hauptobjektiv.

EDITORIAL TIPP

Kaufen Sie so schnell wie möglich eine PlayStation 5, umso besser: Es wird nicht später sein, warnt Sony

Die nicht traditionellen Abmessungen der Aussparung in dem Fall können jedoch auch eine weniger komplizierte Erklärung haben, nämlich dass das Smartphone nicht mit einer größeren Anzahl von Sensoren ankommt, sondern nur einfach mit größeren Sensoren.

Wir sollten am 11. August alles wissen

Die gute Nachricht ist, dass wir nicht lange warten müssen, um diese Vorhersagen zu bestätigen oder zu widerlegen. Das Smartphone wird uns wahrscheinlich während der vom Hersteller geplanten virtuellen Veranstaltung gezeigt 11. August.

Immerhin muss das Xiaomi Mi 10 Pro + einen Top-Chipsatz bieten Löwenmaul 865+, gebogen AMOLED-Anzeige mit Bildwiederholfrequenz 120 Hz ein zwei Batterien mit Kapazität 2.520 mAh (insgesamt 4.500 mAh), die dank der Quick Charge 5-Technologie von Qualcomm aufgeladen werden können nur 15 Minuten.

Wir haben uns in einem separaten Artikel ausführlicher mit diesem Thema befasst.