Xiaomi Mi 11 Lite: Schlankes, leichtes und erschwingliches Modell mit AMOLED-Display

Xiaomi stellte im Rahmen seiner Frühjahrsveranstaltung mehrere neue Produkte vor. Neben dem Top-End-Smartphone Mi 11 Ultra zeigte es der Öffentlichkeit auch etwas viel Billigeres – das Modell Mi 11 Lite.

Xiaomi Mi 11 Ultra ist ein großes, schweres und aufgeblähtes Smartphone, für das der Kunde viel bezahlen muss. In Europa wird es ab verkauft 1199 eur. Die Marke Xiaomi konnte sich jedoch immer durchsetzen, insbesondere in der Kategorie “Preis-Leistungs-Verhältnis”, dank derer sie erfolgreich geworden ist.

Neue Vertreter in dieser Kategorie sind Smartphones Mi 11 Lite ein Mi 11 Lite 5G. Beide Smartphones haben das gleiche Design und die meisten Spezifikationen. Der größte Unterschied ist die Unterstützung von Netzwerken der 5. Generation.

mi 11 liteFoto: Xiaomi

Während das erste genannte Modell in Europa für verkauft wird 299 eur, für die 5G-Version fragt der Hersteller 369 eur. Für dieses Geld bieten neue Smartphones mehr als genug.

Beide Smartphones sind sehr dünn, ihre Dicke überschreitet nicht die Grenze 6,81 Millimeter. Außerdem sind sie leicht und wiegen jeweils nur 157 159 Gramm im Fall von Mi 11 Lite 5G. Beide Innovationen haben ein praktisches Flachbildschirm ohne gekrümmte Kanten mit 6,55 ”Diagonale und Auflösung 2400 x 1080 Pixel.

EDITORIAL TIPP

Elon Musk entschied: Tesla hörte sofort auf, Bitcoin zu unterstützen

mi 11 Lite Foto: Xiaomi

Trotz des Preises wird es angeboten AMOLED Bildschirm, 90 Hz Bildwiederholfrequenz und 240 Hz Berührungsantwort. Es gibt auch Unterstützung für HDR10 (HDR10 + für 5G-Version). Display Mi 11 Lite 4G Chani Glas Gorilla Glas 5, Mi 11 Lite 5G etwas haltbarer Gorilla Glas 6.

Es befindet sich in einem kleinen Loch im Bildschirm 16 Mpx Kamera. Das Mi 11 Lite 5G ist in dieser Hinsicht etwas leistungsfähiger 20 Mpx Frontkamera.

mi 11 Lite Foto: Xiaomi

Die drei Kameras auf der Rückseite sind für beide Modelle gleich.

1 / 1,97 “64 Mpx, Blende 1: 1,79, Pixel-Binning von 0,7 μm bis 1,4 μm, 6P-Objektiv, Fokuserkennung durch Kontrasterkennung 1/4” 8 Mpx Ultra-Weitwinkelkamera, Blende 1: 2,2, Pixel 1,12 μm, 5P-Objektiv 5 Mpx Telemakrokamera, Helligkeit 1: 2,4, Pixel 1,12 μm

Wie bereits erwähnt, besteht der größte Unterschied zwischen den beiden Geräten in der Unterstützung von Netzwerken der 5. Generation. Das Mi 11 Lite 4G wird von einem 8-nm-Mittelklasse-Chipsatz angetrieben Löwenmaul 732G mit X15 LTE Modem.

EDITORIAL TIPP

Die EU drängt auf sich selbst: Autos piepen, wenn sie das Tempolimit überschreiten. Es wird nicht möglich sein, es in 3 Jahren auszuschalten

Das Mi 11 Lite 5G ist das erste Smartphone, das mit einem 5-nm-Set ausgestattet ist Löwenmaul 780G mit X53 5G Modem. Unterstützt Bluetooth 5.2 ein WiFi 6. Wer also mehr Rechen- und Grafikleistung (GPU Adreno 642) will, greift zum Mi 11 Lite 5G Smartphone.

Im Speicherbereich bieten Smartphones das übliche Minimum. 6/64 GB und 6/128 GB für Mi 11 Lite 4G, 6/128 GB und 8/128 GB für Mi 11 Lite 5G. Langsamere Typen müssen für uns ausreichen LPDDR4X ein UFS 2.2.

mi 11 liteFoto: Xiaomi

Trotz des schlanken Designs von Smartphones hat der Akku einen anständigen Kapazität 4250 mAh. 33W Adapter zum schnellen Aufladen ist im Lieferumfang enthalten.

Von den anderen Merkmalen werden wir erwähnen Android 11 mit UI MIUI 12, Fingerabdrucksensor an der Seitenkante, Stereolautsprechern, Hi-Res Audio- und Hi-Res Audio Wireless-Zertifizierung, NFC, IR-Sensor oder Dual-SIM-Konnektivität.

Smartphones werden in verschiedenen Farben verkauft (schwarz, gelb, grün, blau, pink…). Ihre Verfügbarkeit kann jedoch von Markt zu Markt variieren.