Xiaomi Mi Mix 3 erscheint auf Geekbench, grün und ‘Verbotene Stadt’ …

Xiaomi steht kurz vor dem Start von Xiaomi Mi Mix 3 bei einer Veranstaltung in Peking, China, morgen um 14:00 Uhr (Pekinger Zeit). Es wurde gemunkelt, dass Xiaomi Qualcomm Snapdragon 855 trägt, aber der jüngste Geekbench-Benchmark hat deutlich gemacht, dass es mit Snapdragon 845 ausgeliefert wird. Xiaomi hat dem neuesten Gerät der Mi Mix-Serie viele weitere Funktionen hinzugefügt.

Xiaomi Mi Mix 3 Technische Daten

Gemäß den Teasern und Berichten wird Xiaomi Mi Mix 3 ein Schieberegler-Design mit einer Vollbildanzeige tragen. Es wird über ein 6,3-Zoll-Full-HD + -Display mit einem Seitenverhältnis von 19,5: 9 verfügen. Darüber hinaus wird es das weltweit erste Gerät sein, das mit 5G-Unterstützung kommerziell eingeführt wird. Xiaomi nennt es auch als das weltweit erste, das 10 GB RAM hostet.

Es gibt viele Verbesserungen, die in der Kamera zu sehen sind. Heute hat Xiaomi ein Kamerabeispiel veröffentlicht, das in der Nachtumgebung mit der Xiaomi Mi Mix 3-Kamera aufgenommen wurde. Beim Betrachten gibt es einen Hinweis darauf, dass Xiaomi die Kamera stark verbessert hat, da es kein Rauschen gab und das gesamte Foto am äußersten Rand detailliert war.

Es wird erwartet, dass das Mobilteil ohne Lünette einige neue Varianten wie die grüne Farbe und die Variante „Verbotene Stadt“ enthält. Apropos Geekbench-Ergebnisse: Bei einem Single-Core-Test wurden 2385 Punkte erzielt, während bei einem Multi-Core-Test 8630 Punkte erzielt wurden. Insgesamt ist es ein leistungsstarkes Gerät mit High-End-Spezifikationen, neuem Design, schöner Kamera und neuen Technologien wie 5G.

Wir hoffen, dass Xiaomi Mi Mix 3 morgen mit einigen schönen Spezifikationen auf den Markt kommt. Was suchen Sie im Mi Mix 3? Teilen Sie Ihre Gedanken über Kommentare unten.

(Quelle, Quelle 2)