Xiaomi Mi Note 3 soll im Juli MIUI 10 erhalten

Xiaomi hat kürzlich sein MIUI 10 auf Basis von Android 8.0 Oreo für eine Vielzahl von Geräten auf den Markt gebracht. Die Ankündigungen wurden bereits gemacht, aber es ist noch eine lange Zeit, bis Smartphones sie erhalten. Das Latet ist das Xiaomi Mi Note 3, das im Juli das MIUI 10-Update erhalten wird.

Aufgrund der neuen Informationen aus einigen Quellen wurde derzeit kein genaues Datum angegeben. MIUI 10 China Beta wird im Juli mit Android 8.0 Oreo debütieren. Darüber hinaus wird festgelegt, dass die erste geschlossene Beta von MIUI 10 auf Android 8.0 Oreo basiert.

Glücklicherweise scheint die oben genannte chinesische Firmware für Juli 2018 bereit zu sein.

Das Xiaomi Mi Note 3 bietet ein 5,5-Zoll-Display mit einer Dichte von 401 PPI. Qualcomm Snapdragon 660 Octa-Core-Prozessor mit Kryo 260-Architektur bis 2,2 GHz. Für Spiele gibt es außerdem eine Adreno 512-GPU mit 6 GB RAM. Außerdem gibt es eine 16-MP-Frontkamera und eine 12 + 12-MP-Rückfahrkamera.

Außerdem gibt es ein Android 7.1.1 Nougat-Betriebssystem mit proprietärer MIUI 9-Schnittstelle.

Also warten die Jungs bis Juli auf das Update der MIUI 10 China Beta-Version.