Xiaomi, Oppo und Vivo kündigen neue AirDrop-inspirierte Dateiübertragungsfunktion an

Die AirDrop-Funktion von Apple wurde von einer Reihe von Unternehmen kopiert. Und drei Android-Marker ergänzen die Liste der AirDrop-Klone mit einer neuen Dateiübertragungstechnologie, die fast wie AirDrop funktioniert.

Xiaomi, Oppo und Vivo kündigen heute ein neues Peer-to-Peer-Dateiübertragungssystem an, das in Xiaomis MIUI, Oppos ColorOS und Vivios FuntouchOS integriert wird. Laut The Verge erlauben die Unternehmen auch anderen intelligenten Herstellern, sich bei Interesse dem System anzuschließen.

Die neue Funktion wird Ende dieses Monats veröffentlicht. Es verwendet Bluetooth zum Koppeln von Geräten und Wi-Fi für die eigentliche Übertragung, wodurch Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 20 MB / s ermöglicht werden.

Diese drei Unternehmen sind nicht die einzigen, die AirDrop-Klone herstellen. Vor nicht allzu langer Zeit habe ich darüber geschrieben, dass Google daran arbeitet, eine neue AirDrop-ähnliche Funktion in Android einzubauen. Dies gilt jedoch nur für Geräte mit Google Play Services. Die Funktion von Google könnte übrigens auch mit iPhones funktionieren.

Getaggt mit AirDrop, Oppo, Vivo, Xiaomi