Xiaomi veröffentlicht MIUI v9.5.6 Update für Redmi 4A, bringt neue Sicherheit …

Xiaomi Die Geräte stehen sowohl im Flaggschiff als auch in der Budgetkategorie hoch im Kurs. Sie sind jedoch von Anfang an für Geräte der Flaggschiff-Serie mit einem angemessenen Preis bekannt. Im Budget-Genre haben sie bereits mehrere Geräte der Redmi 4-Serie auf den Markt gebracht. Das Redmi 4, das Redmi 4 Prime, das Redmi 4A und das Redmi 4X, obwohl einige Geräte auf den chinesischen Markt beschränkt waren. Wenn Sie ein Redmi 4A-Mobilteil besitzen, haben wir heute eine gute Nachricht für Sie.

Vor ein paar Tagen hat Xiaomi ein neues Update für sein Gerät herausgebracht. Wenn Sie laut uns das genaue Mobilteil besitzen, sollten Sie sich dessen bewusst sein. Das Update befindet sich derzeit in der Rolling-Phase und ist für Redmi 4A verfügbar. Das Update wird mit einer Version geliefert MIUI 9 v9.5.6 und basiert auf dem Android 7.1 Nougat. Es ist traurig zu wissen, dass das Mobilteil immer noch ein Android Nougat-Update erhält. Xiaomi ist jedoch eine solche Marke, die MIUI-Updates auch für ihre uralten Smartphones bereitstellt.

Dieses neue Update bringt ein aktualisiertes und verfeinertes Mai 2018 Sicherheitspatch. Es wurde nichts Neues eingeführt, aber sie haben einige vorhandene Fehler behoben, einschließlich Alarme, die an Feiertagen nicht ausgelöst wurden, Behebung von Vorwahlen, die falschen Orten zugeordnet sind usw. Falls Sie nicht wissen, dass Xiaomi die Liste von bereits veröffentlicht hat ihr Xiaomi-Gerät, das das neue MIUI 10-Update erhalten wird. Diese Liste enthält Xiaomi Redmi 4, Redmi Note 4 und eine Reihe anderer Geräte. Es gibt dort keine Details zum Redmi 4 MIUI 10-Update. Weitere technische Informationen erhalten Sie bei GoAndroid.