YouTube Miniplayer jetzt für alle YouTube-Nutzer auf der …

YouTube ist endlich da mit seinem Bild-in-Bild-Modus, auch bekannt als YouTube Miniplayer für das Web. Die neue Funktion ist für einige Benutzer zugänglich, da sie derzeit für die meisten anderen Benutzer verfügbar ist. Im März dieses Jahres hat YouTube begonnen, den PiP-Modus auf der Website für seine Beta-Nutzer zu testen. Die Tests scheinen abgeschlossen zu sein, da YouTube sie für die Öffentlichkeit bereitstellt.

Heute hat die Mehrheit der Benutzer diese neuen Funktionen erhalten, während andere sicherlich in den nächsten Stunden verfügbar sein werden. Es ist genau das gleiche wie das der mobilen YouTube-Apps für Android und iOS.

YouTube Mini-Player

Der YouTube Mini-Player ist auf der YouTube-Videoseite verfügbar. In der unteren Leiste des YouTube-Videos wird ein neues Miniplayer-Symbol zusammen mit dem Einstellungssymbol und anderen Funktionen angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, wird eine verkleinerte Version des Videos auf der rechten Seite des Fensters geöffnet. Außerdem zeigt der Videoplayer beim Verkleinern die Wiedergabe- und Pause-Taste, wenn Sie den Mauszeiger über das verkleinerte Video bewegen. Benutzer können wieder zum Standardvideo wechseln, indem sie den minimierten Videoplayer umschalten.

Darüber hinaus wurden viele andere Funktionen an die YouTube Miniplayer-Funktion im Web angehängt. Benutzer können auch zum nächsten und zum vorherigen Video in der Wiedergabeliste wechseln, indem Sie den Mauszeiger bewegen und auf die entsprechenden Schaltflächen klicken. YouTube Miniplayer zeigt auch alle erforderlichen Informationen zum Kopieren seiner Adresse, zum Kopieren von Debug-Informationen und anderen Informationen an, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Video klicken.

Schauen Sie sich also den neuen YouTube Miniplayer an, indem Sie im Webbrowser auf Youtube.com gehen.