ZTEs Vollbildgerät Z18 online durchgesickert, keine Kerbe?

Vor ein paar Tagen ZTE hat ein Bild mit einem Hinweis auf das kommende Smartphone mit minimalen Einfassungen versehen. Heute haben wir einige neue Informationen über das kommende Mobilteil. Das Gerät wird voraussichtlich als ZTE Z18, der Nachfolger des alten Z17S, bekannt sein. Das größte Highlight des Geräts wird sein verrückter Bildschirm ohne Rahmen sein, und es wird erwartet, dass es auch Flaggschiff-Spezifikationen enthält. Kommen wir also, ohne einen Moment zu verschwenden, zu den Fakten.

Wie aus dem durchgesickerten Bild hervorgeht, handelt es sich bei dem Gerät angeblich um das Gerät Z18 und beherbergt ein Display mit fast null Lünetten, jedoch könnte sich unten ein Kinn befinden. Obwohl ZTE die Kerze an beiden Enden verbrennt, schauen Sie einfach auf die gekrümmte Kante des Displays, die sich bis zum Körper erstreckt. Das Display verwendet die Full Screen 3.0-Technologie von ZTE. Wir sind uns jedoch nicht sicher, ob es sich um ein OLED-Panel oder ein IPS-Panel handelt. Das Bild ist beschnitten, weshalb noch keine vollständigen Details bekannt gegeben werden müssen.

Nachdem wir dieses Bild gründlich analysiert haben, können wir sagen, dass es oben keine Kerbe gibt. Diese Tatsache zu beurteilen ist typisch, da das Bild zu viele Ablenkungen enthält. Das Gerät wird voraussichtlich von einem Qualcomm Snapdragon 845 (64 Bit) Octa-Core-Prozessor mit 8 GB RAM angetrieben. Für detailliertere Informationen müssen wir auf weitere Enthüllungen warten, bis dahin bleiben wir auf GoAndroid eingestellt.

Vorheriger Artikel So installieren Sie Android P Developer Preview auf Essential Phone Nächster ArtikelGoogle stellt dieses Jahr Pixel-Smartwatches vor

Er spielt gerne mit den neuesten Handys, Spielekonsolen, PCs, Laptops und wenn er etwas Freizeit hat, macht er gerne VFX-Sachen. Sie können ihn immer mit Werkzeugen wie Photoshop, Lightroom, Premiere Pro, After Effects usw. spielen sehen. Seine aktuelle Ausrüstung ist OnePlus 6.