Zu Beginn des Jahres 2021 werden bis zu fünf Smartphones mit 100 W aufgeladen sein

Das Jahr 2020 ist fast vorbei. Alle großen Namen haben es bereits geschafft, ihre neuesten Smartphones vorzustellen, sodass wir uns auf die Top-News freuen können, die uns Anfang 2021, insbesondere im ersten Quartal, erwarten. Und dass es nur wenige geben wird.

Anfang nächsten Jahres sollen beispielsweise das südkoreanische Samsung und das chinesische Xiaomi ihre neuesten Flaggschiffe vorstellen. Die Hersteller wollen den Platz, den das immer noch leidende Huawei ihnen auf dem Markt zur Verfügung stellt, so effizient wie möglich nutzen. Insbesondere die Samsung Galaxy S21 (oder Galaxy S30) -Serie hat bereits im Januar das Licht der Welt erblickt. Es wird erwartet, dass die neuen Nachrichten von Xiaomi, insbesondere der Mi 11-Serie, ähnlich ähnlich sind.

5 Telefone mit 100 W Aufladung und SD 875 Chip

Der Beginn des Jahres 2021 wird ziemlich scharf sein. Dies wird auch durch die jüngste Aussage eines bekannten Informanten bestätigt Digitale Chat-StationDemnach sollten wir im ersten Quartal (von Januar bis März) im nächsten Jahr bis zu fünf Smartphones sehen, die nicht nur eine neue Generation von Flaggschiff-Chipsätzen von Qualcomm haben werden, nämlich Snapdragon 875, sondern auch Unterstützung für 100 W aufladen. Sie werden höchstwahrscheinlich Unternehmen wie OnePlus, Xiaomi, Oppo, Vivo und Realme gehören, schreibt er. Gizchina. Samsung ist jedoch auch nicht ausgeschlossen.

EDITORIAL TIPP

AUSSERORDENTLICHE ACHTUNG: Wenn sie Sie von der Bank aus anrufen, können sie Betrüger sein, das werden sie Ihnen sagen!

Mit Xiaomi ist es fast sicher

Der Snapdragon 875-Prozessor, den Qualcomm in Kürze vorstellen wird, soll mit Geräten der Serien OnePlus 9, Galaxy S21 und Mi 11 betrieben werden. Das Portfolio umfasst sogar ein Telefon mit 120 W Aufladung, wenn auch nicht ganz.

OnePlus muss sperren

OnePlus wurde erst kürzlich mit der Warp Charge 65-Technologie (65-W-Aufladung) eingeführt. Daher ist nicht sicher, ob die OnePlus 9-Serie 100-W-Aufladung bietet. Es müsste in buchstäblich wenigen Monaten um bis zu 35 W vorrücken. Besonders wenn es um OnePlus geht.

Wird sich Samsung durchsetzen?

Wir können uns auch nicht sicher sein über Samsung und seine kommenden Modelle aus der Galaxy S21-Serie. Der Hersteller bot beim Laden nie Rekordzahlen an, aber die Geschwindigkeit war immer ausreichend. Wie wird es nächstes Jahr aussehen? Niemand weiß es noch. Wir werden überrascht sein und Samsung implementiert tatsächlich Unterstützung für 100-W-Ladevorgänge in seinen Flaggschiffen. Zweifellos hat er es, aber wenn das passiert, ist es fraglich.

EDITORIAL TIPP

Elon Musk entschied: Tesla hörte sofort auf, Bitcoin zu unterstützen

Es sieht so aus, als ob der Beginn des Jahres 2021 zumindest in der Mobilfunkbranche eine Überraschung sein wird. Wir erwarten, bald weitere Informationen über die kommenden Flaggschiffe zu erhalten.