Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen unter Android –– Vollständige einfache Anleitung

Hat Ihr Android-Gerät Probleme mit der Verbindung zu Wi-Fi, einem Bluetooth-Gerät oder sogar Ihren Mobilfunkdaten? Dann treten ohne Zweifel Netzwerkprobleme auf.

Normalerweise reicht ein einfaches Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Android-Gerät aus. Leider kennt nicht jeder die Schritte zur Behebung des Problems.

Die Netzwerkeinstellungen eines Android-Geräts verwalten, mit welchen anderen Geräten Sie wie eine Verbindung herstellen können. Egal wie teuer Ihr Gerät ist, Systeme wie dieses sind nicht perfekt – sie können manchmal beschädigt werden.

So haben Sie ein Gerät, das keine Verbindung zu irgendetwas herstellt und nicht herstellen kann, egal was Sie versuchen. Gut, dass es einfache Möglichkeiten gibt, dies zu beheben!

Diese Tipps zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen unter Android haben sich ebenfalls als sehr effektiv erwiesen. Ich kann Ihnen versichern, dass Ihr Gerät in kürzester Zeit wieder normal ist!

Verwandte: Über 30 Möglichkeiten, um Probleme mit Android-Mobilfunknetzen zu Hause zu lösen

Schritte zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen unter Android

Aber bevor Sie etwas tun, denken Sie daran: Nicht alle Android-Telefone sind gleich.

Im Gegensatz zu einem iPhone, das nur von Apple hergestellt wird, spielen viele Hersteller mit Android. Große OEMs wie Samsung, Huawei und Xiaomi entwickeln Android-Handys gemäß dem Branding ihres Unternehmens mit selbst entwickelten Funktionen – und machen sie damit zu ihren Flaggschiff-Handys.

HINWEIS: Die in diesem Artikel aufgeführten Schritte gelten möglicherweise nicht für Sie. Ihr Android-Gerät benötigt möglicherweise andere Maßnahmen, um die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen.

Aber meiner Erfahrung nach fehlen unabhängig von der Marke normalerweise nur ein paar Schritte oder werden hinzugefügt. Es ist keine große Sache!

Also, ohne weiteres, fangen wir an.

Schritt 1: Gehen Sie zur Einstellungen-App Ihres Android-Telefons

Einstellungen App auf Ihrem Startbildschirm

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf das Menü System

SystemmenüSystemmenü

Schritt 3: Wählen Sie Zurücksetzen

Setzen Sie die Einstellungen auf Ihrem Telefon zurückSetzen Sie die Einstellungen auf Ihrem Telefon zurück

Schritt 4: Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wählen Sie unter allen Optionen, die nach dem Klicken auf Zurücksetzen angezeigt werden, die Option “Netzwerkeinstellungen zurücksetzen” aus. Aber falls Sie sich fragen, hier sind die anderen Einstellungen:

Alle Einstellungen zurücksetzen: Alle Einstellungen, die Sie auf Ihrem Telefon vorgenommen haben, wie Klingeltöne, Themen, Hintergrundbilder, Gesichtserkennung, Passcode usw., werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.
Telefon zurücksetzen: Setzt Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück. Das heißt, alle Daten und Inhalte auf Ihrem Gerät werden gelöscht und alle Einstellungen werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Es ist, als ob Ihr Telefon sofort wieder brandneu ist!

Wählen Sie auf dem Telefon die Option Wählen Sie auf dem Telefon die Option “Netzwerkeinstellungen zurücksetzen”

Schritt 5: Bestätigen Sie den Befehl

Schließen Sie den Deal ab, indem Sie auf die Schaltfläche Netzwerkeinstellungen zurücksetzen klicken. Wie Sie sehen können, wird eine Warnung angezeigt, die besagt, dass Ihre Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt werden.

Einfache Schritte zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen unter AndroidEinfache Schritte zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen unter Android

Nach dem Klicken auf die Schaltfläche werden alle Wi-Fi-Netzwerke und Bluetooth-Geräte, mit denen Sie zuvor verbunden waren, getrennt. Sie müssen Ihr Gerät manuell anschließen.

Bonus & Tipps

Bevor Sie jedoch drastische Maßnahmen ergreifen, überprüfen Sie zunächst die folgenden Punkte. Dies erspart Ihnen die Zeit, die zum Zurücksetzen Ihrer Netzwerkeinstellungen erforderlich ist.

Sie wissen nie, vielleicht hat nicht Ihr Gerät Probleme, sondern das Netzwerk oder Bluetooth-Gerät, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

1. Überprüfen Sie die Wi-Fi-Verbindung

Überprüfen Sie die Wi-Fi-Verbindung

Jedes Mal, wenn Probleme mit Netzwerkverbindungen auftreten, denken wir fast immer, dass unsere Telefone fehlerhaft sind. Manchmal gibt es einfach keine Netzwerkverbindung.

Lösung:

Stellen Sie sicher, dass Ihr Router angeschlossen ist. Wenn dies der Fall ist, Sie jedoch immer noch kein Signal empfangen können, starten Sie den Router neu. Wenn keine Fortschritte erzielt werden, wenden Sie sich an Ihren lokalen Netzwerkanbieter. Möglicherweise treten routinemäßige Wartungs- oder technische Probleme auf, die Ihnen nicht bekannt sind.

2. Überprüfen Sie, ob das Bluetooth-Gerät noch funktioniert

Drahtlose Kopfhörer stellen eine Verbindung über Bluetooth herDrahtlose Kopfhörer stellen eine Verbindung über Bluetooth her

Wie gesagt, Sie können nicht alles auf Ihrem Gerät beschuldigen. Vielleicht ist Ihr Bluetooth-Gerät fehlerhaft?

Normalerweise verfügen Bluetooth-Geräte über eine LED-Anzeige, die anzeigt, dass Bluetooth eingeschaltet ist. Wenn es nicht eingeschaltet ist, kann Ihr Telefon das Gerät, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, nicht sehen.

Lösung:

Starten Sie Ihr Bluetooth-Gerät neu und verbinden Sie es erneut mit Ihrem Telefon.

3. Gehen Sie zu einem örtlichen Servicegeschäft in Ihrer Nähe

Lassen Sie Ihr Gerät in einem örtlichen Telefonservice in Ihrer Nähe reparierenLassen Sie Ihr Gerät in einem örtlichen Telefonservice in Ihrer Nähe reparieren

Stellt Ihr Android-Gerät auch nach den oben beschriebenen Schritten keine Verbindung zu Wi-Fi, Datenverbindung oder Bluetooth-Gerät her? Dann ist es Zeit, den Telefonarzt aufzusuchen und Ihr Telefon überprüfen zu lassen.

Wenn Ihr Gerät weniger als ein Jahr alt ist, fällt die Garantie weiterhin ab, und Sie können es direkt zum Servicecenter des Herstellers bringen. Wenn nicht, gibt es überall Telefonwerkstätten – Sie können sicher sein, eine in Ihrer Nähe zu finden!

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Werden die Daten meines Geräts nach dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen gelöscht?

Nein. Alle Inhalte Ihres Geräts wie Fotos, Videos, Nachrichten, Kontakte und dergleichen bleiben erhalten.

Was passiert, wenn Sie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen?

Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen wird Ihr Gerät in den ursprünglichen Zustand versetzt (Werkseinstellung). Es ist wie ein brandneues Gerät, frisch aus der Box. Es sind jedoch nur Ihre Wi-Fi-Netzwerke, Mobilfunkverbindungen, Bluetooth-Geräte und VPN betroffen. Keine der anderen Einstellungen ist betroffen.

Wie kann ich nach dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen eine Verbindung zu Wi-Fi herstellen?

Stellen Sie auf die gleiche Weise wie beim ersten Herstellen einer Verbindung zu einem Netzwerk eine Verbindung zu Wi-Fi her.

Abschließende Gedanken

Kleinere oder größere technische Probleme sind ziemlich normal – es kann jedem passieren. Unabhängig von den Gründen für das Problem wird es immer eine Lösung geben. Wenn dieses Problem auftritt, helfen Ihnen die oben aufgeführten Schritte dabei, alles mit weniger Aufwand zu bewältigen!

Haben Sie Netzwerkprobleme? Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Teilen Sie uns Ihre Gedanken und Kommentare im Feld unten mit!