Zurücksetzen des Samsung Galaxy S6 auf die Werkseinstellungen (2 Methoden)

Das Samsung Galaxy S6 ist ein großartiges Gerät, aber manchmal muss es wieder so sein, wie es war, als es in der Box ankam. Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen beseitigt möglicherweise keine Fehler, stellt jedoch die Standardeinstellungen des Telefons wieder her und verursacht keinerlei Schäden.

Wir haben eine große Anzahl von S6-Artikeln mit Tipps und Tricks im Angebot. Vom Rooten Ihres S6 Edge bis zur Anpassung Ihres Galaxy S6 haben wir eine breite Palette von Themen abgedeckt. Wenn Sie Probleme haben, haben wir auch eine Anleitung zur Fehlerbehebung für das Samsung S6 für das Mobilteil.

Warnung: Wenn Sie den S6 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, werden alle Daten vom Gerät gelöscht. Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Dateien wie Kontakte und Bilder sichern.

Sichern Ihrer Daten:

Sie können verschiedene Apps verwenden, um Ihre wichtigen Daten zu sichern, z. B. Google Backup oder Samsung Kies.

Methode 1: Soft Reset

Der einfachste Weg, Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, sind die Einstellungen. Stellen Sie erneut sicher, dass Sie Ihre Daten sichern, bevor Sie den Vorgang starten.

Das Zurücksetzen kann erfolgen durch:

1. Öffnen Sie Ihre die Einstellungen und navigieren zu Sichern und zurücksetzen.

2. Tippen Sie auf Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen.

3. Auf dem Bildschirm sollte nun eine Eingabeaufforderung angezeigt werden, in der Sie aufgefordert werden, das Zurücksetzen zu bestätigen.

4. Bestätigen Sie und drücken Sie Rückstelleinrichtung.

Ihr Telefon sollte jetzt auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden.

Methode 2: Hard Reset

Wenn die erste Methode für Sie nicht funktioniert oder Sie nicht auf das Einstellungsmenü zugreifen können, gibt es eine andere Möglichkeit, das Gerät zurückzusetzen. Verwenden Sie das Menü Maintenance Boot Mode.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

1. Schalten Sie das Gerät aus.

2. Halten Sie nach dem Ausschalten des S6 die Taste gedrückt Volumen oben, Zuhause, und Leistung Tasten gleichzeitig gedrückt.

3. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis das Telefon in das Startmenü geladen wird.

4. Navigieren Sie von hier aus zu Daten löschen / Werksreset Verwenden Sie die Lautstärketasten, um sich auf und ab zu bewegen. Der Netzschalter bestätigt Ihre Auswahl.

5. Gehen Sie zu Ja, lösche alle Benutzerinformationenund verwendet den Netzschalter, um erneut zu bestätigen.

6. Das Gerät startet nun den Werksreset.

7. Drücken Sie nach Abschluss des Vorgangs ein letztes Mal den Netzschalter, um das Gerät neu zu starten.

Fazit

Es ist nicht die schwierigste Aufgabe, aber es ist am besten zu wissen, was Sie tun, wenn Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre Dateien sichern, und Sie sollten bereit sein, loszulegen.

Wenn Sie Fragen haben oder ein anderes Problem mit Ihrem Galaxy S6 haben, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit. Wir werden uns so schnell wie möglich mit einer Lösung bei Ihnen melden.

Ausgewählte Bildquelle